Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wieder "verunglückte" ein Schneepflug in Bad Leonfelden

Von nachrichten.at, 03. Februar 2023, 14:38 Uhr
Das Straßenbankett ist abgebrochen, der Schneepflug konnte nicht mehr weiter. Bild: FF Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Ein Déjà-vu erlebten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Leonfelden am Freitag.

Starker Schneefall hatte bereits am Donnerstag einen Schneepflug vorübergehend "ausgeschaltet". Wie berichtet, steckte das Gefährt in der Ortschaft Haid im Schnee fest und musste von der Feuerwehr geborgen werden. 

Am Freitag erreichte die Feuerwehr Bad Leonfelden die nächste Alarmierung: diesmal wurden die Kameraden in das Dorf Affetschlag beordert. Dort war erneut ein Räumfahrzeug hängen geblieben. Unter "widrigsten Bedingungen" sei der Pflug von der Straße abgekommen, das Bankett brach weg. Gemeinsam mit der Feuerwehr Weigetschlag leisteten die Einsatzkräfte Starthilfe. Die Schneeräumung im Grenzgebiet konnte anschließend fortgesetzt werden.

Straße gesperrt

Nur einen Straßenabschnitt sollten Autofahrer unbedingt meiden: Auf der Gemeindestraße Unterlaimbach inklusive Güterwege Ober- und Unterstern (ab Unterlaimbach 11 bzw. Abzweigung Güterweg Unterlaimbach) verhängte der Leonfeldner Bürgermeister am Freitag ein Fahrverbot. "Aus Gründen der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs", hieß es.

mehr aus Mühlviertel

Biker (67) bei Unfall in St. Martin schwer verletzt

Eine Gemeinde sattelt die Räder

Küchenbrand: Fachschule Bergheim evakuiert

Vorderweißenbach wählt einen neuen Bürgermeister

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen