Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Sekundenschlaf: Alkolenker (21) krachte in Peilstein gegen Garage

Von nachrichten.at, 10. Februar 2024, 09:52 Uhr
Polizei Blaulicht Einsatz
Bei der Polizei gab der junge Lenker an, er sei  kurz eingeschlafen. Bild: colourbox.de

PEILSTEIN. Leicht verletzt wurde ein 21-jähriger Autolenker in der Nacht auf Samstag in Peilstein (Bezirk Rohrbach): Der junge Mann war betrunken und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Mann aus dem Bezirk Rohrbach war kurz nach Mitternacht auf der B38 von Peilstein kommend in Richtung Öpping unterwegs. Im Ortsgebiet Diendorf, Gemeinde Peilstein, kam er plötzlich auf die linke Fahrbahnseite und krachte dort gegen eine unmittelbar neben der Fahrbahn stehende Garage. 

Bei der Polizei gab der junge Lenker an, er sei  kurz eingeschlafen. Er wurde von der Rettung mit leichten Verletzungen ins Klinikum Rohrbach gebracht. Ein Alkomattest verlief positiv. Seinen Führerschein ist er nun vorläufig los. 

mehr aus Mühlviertel

Im Mühlviertel entsteht eine "Perlenkette der Architektur"

Dreihans baut Geschäftsführerteam aus

Weil er der Polizei davonfuhr: Mopedfahrer (15) krachte in Unterweitersdorf in Radfahrer

Ein Bildungs-Kraftwerk läuft seit fünf Jahrzehnten

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen