Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rohrbach-Berg will vierten Sieg im vierten Spiel

Von Florian Ruckerbauer, 29. März 2024, 01:04 Uhr

MÜHLVIERTEL. Mit neun Punkten aus drei Partien im Frühjahr ist Rohrbach-Berg perfekt aus den Startlöchern gekommen.

Morgen (Anpfiff: 15:30 Uhr) geht es für den Landesliga-Herbstmeister im Spitzenspiel auswärts gegen Oedt 1b. "Oedt war vor der Saison der Titeltopfavorit, hat aber aktuell eine kleine Schwächephase. Wir wollen natürlich versuchen, das auszunützen", sagt Rohrbach-Bergs Trainer Christian Eisschiel. Sein Team bewies in der vergangenen Woche Comeback-Qualitäten und drehte gegen Viktoria Marchtrenk einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Sieg um. Eisschiel: "Wir sind mit dem Start in das Frühjahr sehr zufrieden. Man sieht aber jede Woche, dass in der Liga jeder jeden schlagen kann. Die Saison ist noch lang, wir wollen aber das Bestmögliche herausholen." Hoch hängen die Trauben heute für Putzleinsdorf bei Donau Linz: Die Mannschaft von Trainer Adis Mujkanovic hat in der Rückrunde aber schon sieben Punkte gesammelt und wird versuchen, auch beim Titelkandidaten etwas mitzunehmen.

In der OÖ-Liga sind zwei Mühlviertler Teams heute im Karfreitags-Einsatz. Die DSG Union Habau Perg hat um 18 Uhr Edelweiß Linz zu Gast, Bad Leonfelden will Spitzenreiter Oedt ein Bein stellen (19 Uhr). Die Zauner-Elf hat zuletzt mit einem 6:0-Kantersieg über die SPG FC Wels / WSC Hertha 1b Selbstvertrauen getankt. 

mehr aus Mühlviertel

Verein organisiert Radtour mit einem großen Ziel: Freiheit für die kleine Lea

Feuerwehrjugend und Löschzwerge holten Sieg bei "Initiative Startklar"

Spaß am Land und zu Wasser: Lions laden zum Familiennachmittag

"Jeder Bildstock offenbart sein ganz eigenes Schicksal"

Autor
Florian Ruckerbauer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen