Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Lions-Präsident startet laufend in seine Amtszeit

Von OÖN, 07. Juni 2023, 00:21 Uhr
Lions-Präsident startet laufend in seine Amtszeit
Laufender Löwe Bild: privat

ROHRBACH. Gerald Mayrhofer übernimmt den Lions Club Rohrbach-Böhmerwald und startet vorher beim Mozart100.

Planmäßig übernimmt Gerald Mayrhofer Ende Juni die Präsidentschaft des Lions Clubs Rohrbach-Böhmerwald von Roland Öhler. Zuvor, am 17. Juni, stellt sich Mayrhofer einer Mammutaufgabe, indem er beim Mozart100 läuft und die Sponsoringeinnahmen zur Gänze seinem Lions Club zur Verfügung stellt.

Persönliches Ziel

"Der Lauf ist mein lang geplantes persönliches Ziel, um die Grenzen meiner mentalen und körperlichen Verfassung auszutesten. Es steht mir ein erfahrenes und kompetentes Team zur Seite. Mit den Sponsoringeinnahmen unterstütze ich Menschen im Bezirk, die es im Leben nicht leicht haben", verweist Mayrhofer auf den sozialen Aspekt seines Laufprojekts. "Als künftiger Präsident des Lions Clubs weiß ich genau, wo Hilfe dringend nötig ist."

Lauf über 107 Kilometer

Der Mozart100 ist ein Lauf der Superlative, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles abverlangt. Gerald Mayrhofer läuft mit dem Mozart Ultra die Königsdistanz über 107 Kilometer.

Start ist um 5 Uhr früh am Kapitelplatz in Salzburg, weiter geht es über Fuschl am See "ritardando" in die Region Wolfgangsee, "fortissimo" über Zwölferhorn und Schafberg und mit einem Tempowechsel und einem "Finale forte" über Nockstein und Kapuzinerberg zurück nach Salzburg. "Zielschluss ist nach spätestens 22 Stunden am Salzburger Kapitelplatz", erklärt der angehende Präsident.

Unterstützt wird Gerald Mayrhofer in seinem sozialen Laufprojekt von der Raiffeisenbank Region Rohrbach, dem Hotel Almesberger und Keramo.

mehr aus Mühlviertel

81-jähriger Pkw-Lenker prallte frontal gegen Klein-Lkw: schwer verletzt

Gramastetten: Schwerer Unfall auf Strommast

Grünbacher Gemeinderat lehnte Windparkprojekt ab

1,64 Promille: Wagen von Mühlviertler Alkolenker überschlug sich bei Unfall

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen