Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Hasen ausgewichen: 23-Jährige stürzte mit Auto in Wald im Mühlviertel

Von nachrichten.at, 27. Februar 2024, 15:39 Uhr
Auto landete in Wald
Die Freiwilligen Feuerwehren Freistadt und Lamm bargen das Fahrzeug und räumten die Unfallstelle. Bild: FF Freistadt

NEUMARKT IM MÜHLKREIS. Weil sie einem Hasen ausweichen wollte, kam eine 23-Jährige aus dem Bezirk Freistadt von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte über eine steile Böschung und landete auf dem Dach.

Die 23-Jährige aus dem Bezirk Freistadt war am Dienstag gegen 10.40 Uhr von Steigersdorf Richtung Lamm unterwegs, als vor ihrem Auto plötzlich ein Hase auf die Fahrbahn hoppelte. Die 23-Jährige wollte ihm ausweichen - dabei kam sie links von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte über eine steile Böschung, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Ein Baum verhinderte, dass es weiter abrutschte. 

Kopfüber hing die junge Frau im Sicherheitsgurt, konnte aber über Handy eine Bekannte verständigen. Die kam mit ihrem Mann zum Unfallort und rief Hilfe. Das Paar konnte die 23-Jährige aber selbst aus dem Auto befreien. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, die Freiwilligen Feuerwehren Freistadt und Lamm bargen das Auto und räumten die Unfallstelle.

Bildergalerie: Hasen ausgewichen: Auto landete im Mühlviertel im Wald

Auto landete in Wald
Auto landete in Wald (Foto: FF Freistadt) Bild 1/5
Galerie ansehen
mehr aus Mühlviertel

Wie in den Langensteiner Betrieben gearbeitet wird

Den Druck hat der Gegner

Maibaum für Linz ist "g’wiat und g’schepst"

Neue Ausstellungsflächen im KZ Gusen sollen auch die Bewohner entlasten

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen