Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Bernhard Thumfart zum Bürgermeister gewählt

Von OÖN, 14. April 2024, 14:37 Uhr
Bernhard Thumfart wurde mit 89,83 Prozent der Stimmen zum neuen Bürgermeister von Vorderweißenbach gewählt. Foto: Josef Meilinger

Mit einem klaren Vertrauensvotum wurde Bernhard Thumfart zum neuen Bürgermeister von Vorderweißenbach gewählt.

Der VP-Politiker - er war der einzige Kandidat - erhielt 89,83 Prozent Ja-Stimmen, 10,17 Prozent der Wähler votierten gegen ihn. Die Wahlbeteiligung lag bei 59,66 Prozent.

"Ich bin sehr zufrieden, das Ergebnis ist eine Ehre. Ich habe mir so um die 80 Prozent erhofft, dass es nun fast 90 geworden sind, freut mich sehr", sagte der neu gewählte Bürgermeister. Das klare Votum verstehe er dabei vor allem als Arbeitsauftrag: "Ich werde mein Bestes geben, um die erfolgreiche Politik in Vorderweißenbach fortzusetzen", - so Thumfart. Dabei warte mit der Neugestaltung des Ortszentrums und den damit verbundenen neuen Räumlichkeiten für die Kinderbetreuung, die Musik und die Pfarre ein echtes Großprojekt. Die Bauarbeiten sollen 2025 starten.

mehr aus Mühlviertel

Milchtankwagen in Dimbach überschlagen: Bergung mit 2 Kränen

Helene Roselstorfer: Diese Mühlviertlerin ist nicht auf den Mund gefallen

Aufmerksamer Lkw-Lenker half bei Fahrzeugbrand in Schwertberg

Auto landete im "Saurüssel" auf B127 auf dem Dach

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
holzmann (155 Kommentare)
am 14.04.2024 16:00

Gibt´s hier ausser ÖVP-Hörige auch Andersgläubige ?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen