Lade Inhalte...

Mühlviertel

Perger Schülerliga-Kicker schossen sich mit 7:1 zum „Finale dahoam“

26. April 2018 15:42 Uhr

Fußball Schülerliga Bezirk Perg
Voller Einsatz im Duell zwischen Bad Kreuzen und Baumgartenberg.

PERG. Die Sport-NMS Bad Kreuzen sowie die NMS1 Perg bestreiten am 2. Mai das Bezirksfinale der Sparkassen Schülerliga.

Die NMS1 Perg sowie die Sport-NMS Bad Kreuzen schossen sich am Mittwoch in beeindruckender Manier in das Bezirksfinale der Sparkassen-Schülerliga, das am 2. Mai (11 Uhr) auf der Anlage der Askö Perg von Bundesliga-Schiedsrichter Herbert Wenigwieser angepfiffen wird. Mit attraktivem Offensivfußball fand die NMS1 Perg auswärts gegen Mauthausen zum Erfolg. Mit 7:1 rollten die Perger über die Gastgeber hinweg und darf sich jetzt auf ein „Finale dahoam“ freuen. 

Noch eine Spur deutlicher – nämlich mit 7:0 – fertigte Bad Kreuzen das Europagymnasium Baumgartenberg ab, das durch den Ausfall von drei Stammspielern stark geschwächt war. Bernhard Pfeiffer, Simon Aschauer und Nikolas Wallner trugen sich je zwei Mal in die Torschützenliste ein, Paul Panhofer traf ein Mal.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less