Lade Inhalte...

Mühlviertel

Derntl traf bei 4:0-Sieg für Schwertberg drei Mal

Von (lebe)   15. Mai 2015 00:04 Uhr

Derntl traf bei 4:0-Sieg für Schwertberg drei Mal
So sehen Sieger aus: Die Fußballer der NMS Schwertberg

SCHWERTBERG. Die NMS Schwertberg kommt derzeit aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Nach Bezirkssiegen in der Volleyball-Schülerliga sowie im Jugendrotkreuz-Bezirksbewerb triumphierten die Schwertberger am Mittwoch auch im Bezirksfinale der Fußball-Schülerliga.

Die Mannschaft von Coach Jakob Klein ließ Finalgegner Bad Kreuzen nie so richtig ins Spiel kommen und fuhr einen auch in dieser Höhe verdienten 4:0-Erfolg ein. "Wir haben uns gut auf die Bad Kreuzener eingestellt und in den vergangenen Tagen gezielt Angriffe über die Flanken trainiert. Diese Taktik ist zum Glück voll aufgegangen", freute sich Jakob Klein nach dem Sieg seiner Burschen.

Als dreifacher Torschütze drückte vor allem Schwertberg-Stürmer Mathias Derntl dem Match seinen Stempel auf. Dazu glänzte Marco Aberl als Spielmacher mit Gespür für den tödlichen Pass im Mittelfeld. "Die gesamte Mannschaft hat großartig agiert. Es hat sich schon im Herbst abgezeichnet, dass wir heuer weit kommen können. Jetzt ist die Freude riesig", so Trainer Klein, der sich auch bei der Nachwuchsabteilung der Askö Schwertberg für die erstklassige Zusammenarbeit bedankte: "Der Verein legt die Basis, als Schul-Coach kann man da nur noch den Feinschliff beisteuern."

Den dritten Platz in der Perger Schülerliga eroberte das Fußballteam des Europagymnasiums Baumgartenberg. Die weiteren Ränge belegten die NMS Mauthausen, die NMS Naarn, die NMS Perg 1, die NMS St. Georgen am Walde sowie die NMS Saxen. 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less