Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. März 2019, 07:51 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 07:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Ausbildung für Pflegemanagement

ROHRBACH. Qualitätssicherung durch Aus- und Weiterbildung hat im Sozialhilfeverband Rohrbach einen hohen Stellenwert. Elisabeth Grill, Pflegedienstleiterin im Bezirksalten- und Pflegeheim Kleinzell hat beispielsweise gerade den Lehrgang Pflegemanagement am Institut für Gesundheitsdienst mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie ist nun akademische Sozialmanagerin.

Ausbildung für Pflegemanagement

Ausgebildetes Personal Bild: SHV

„Hat man im Pflegebereich Führungsaufgaben wahrzunehmen, reicht alleine das Pflegefachwissen nicht aus. Viele andere Kompetenzen wie Personalführung und -entwicklung, Grundkenntnisse der Gesundheitsförderung, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr sind nötig“, beschreibt Grill ihren Aufgabenbereich. Auch Edith Märzinger, ebenfalls im BAPH Kleinzell tätig, beendete im Juli dieses Jahres ihre Ausbildung „Basales und mittleres Pflegemanagement“ mit Auszeichnung. Beide Mitarbeiterinnen haben auf Eigeninitiative und mit Unterstützung durch den SHV die Chance auf Weiterbildung ergriffen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. August 2011 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Gramastetten rüstet sich für das große Fest

GRAMASTETTEN. Bis zu 2000 Besucher werden erwartet, wenn am Sonntag Ski-Rennläufer Vincent Kriechmayr ...

Heute startet Perg in die Halbfinal-Serie gegen den Rekordmeister Sokol/Post

PERG. Prinz Brunnenbau Volleys setzen auf ihr starkes Angriffs-Trio Mitrengova-Tucker-Walter.

Freistadt will Park&Ride-Anlage verkleinern

FREISTADT. Gemeindepolitiker wollen mit 140 statt 250 Stellplätzen das Auslangen finden.

Sparkasse strafft Struktur in Perg

BEZIRK PERG. Zur neuen "Filialdirektion Bezirk Perg" hat die Sparkasse Oberösterreich ihre bisherigen ...

Arbing feierte mit Frieda Hruby

Zum ersten Mal konnte am Sonntag in Arbing einer Gemeindebürgerin zum 100. Geburtstag gratuliert werden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS