Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 20:15 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 20:15 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

1000 Portionen täglich für Altenheime, Horte, Schulen und Essen auf Rädern

BEZIRK ROHRBACH. Die Küchen des Sozialhilfeverbandes setzen auf regionale Zutaten.

1000 Portionen täglich für Altenheime, Horte, Schulen und Essen auf Rädern

Die Köche des Sozialhilfeverbandes liefern schmackhaftes, gesundes Essen. Bild: (SHV)

Rund 1000 Portionen verlassen täglich die fünf Küchen der Altenheime – Tendenz steigend. Die Küchenleiter achten auf hohe Qualität der Speisen, das bestätigen auch die Auszeichnungen als "Gesunde Küche" durch das Land OÖ. Um auch zukünftig eine qualitativ hochwertige Küche bieten zu können, bildet sich das Küchenpersonal laufend weiter.

"Täglich können unsere Bewohner mittags zwischen zwei oder drei Gerichten auswählen", ist Küchenleiter Werner Hurnaus stolz auf das Angebot. Für Menschen, die eine schonende Kost benötigen, wird darüber hinaus auch täglich ein Diätmenü angeboten. Viele der Bewohner haben Gewohnheiten, auf die sie auch im Pflegeheim nicht verzichten müssen. So stehen neben dem Abendessen eine Milchkost, eine Suppe und verschieden belegte Brote zur Auswahl.

Viele Bürger der Gemeinden des Bezirkes Rohrbach werden durch die SHV-Küchen mit "Essen auf Rädern" versorgt. Darüber hinaus versorgen die Küchenleiter mit ihren Teams auch die Kinder in umliegenden Schulen, Kindergärten oder Horten täglich mit gesundem Essen.

Auch andere größere Einrichtungen wie die Ariola-Werkstatt in Peilstein oder OASE in Haslach freuen sich über das frisch zubereitete Mittagessen.

Regionalität ist dem SHV wichtig

"Wir achten sehr auf die regionale Wertschöpfung und kaufen viele der Lebensmittel in der Region", sagt die Obfrau des SHV Rohrbach, Wilbirg Mitterlehner. "Unsere Küchenteams sind bemüht, eine ausgewogene und abwechslungsreiche Kost anzubieten."

Auch die Küchenleiter sind stolz darauf, qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der Region verarbeiten zu dürfen, denn "Freude an gutem Essen und eine ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden", sagt Werner Hurnaus, Küchenleiter im Pflegeheim Aigen-Schlägl.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 24. Januar 2019 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Motorradfahrer nach Kollision schwer verletzt

ROHRBACH. Ein 23-jähriger Motorradlenker wurde am Sonntag bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden ...

Autolenker prallte alkoholisiert in Gegenverkehr

LUFTENBERG. Ein 29-jähriger Autolenker prallte am Samstag in den Gegenverkehr.

Mühlviertler starteten bei Masters-WM der Langläufer

BAD LEONFELDEN. Gertraud Enzenhofer erreichte bei Senioren-WM in Norwegen drei Top-10-Platzierungen.

"Uns reicht es jetzt!" Verein setzt nach Schmieraktion Kopfgeld aus

PERG. Der Verschönerungsverein Perg geht nach mehreren Vandalismus-Vorfällen in die Offensive.

"Perg verpasst hier eine große Chance"

BEZIRK PERG. Tourismus: Landesrat Achleitner missfällt Verband Perg-Mauthausen-Enns-Ansfelden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS