Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Unterschriften gegen Asyl-Dorf

Von OÖN, 10. Jänner 2023, 00:04 Uhr

TRAUN. Die Kritik an dem in Traun geplanten Containerdorf zur Unterbringung von Asylwerbern reißt nicht ab.

Die FPÖ Traun will nun erreichen, dass künftig die Bürger im näheren Umkreis von geplanten Asylwerber-Unterkünften um ihre Zustimmung gefragt werden müssen, bevor eine solche errichtet wird. Der Bundespolitik müsse klar werden, dass die derzeitige Methode des Drüberfahrens ein Ende haben müsse. Der Unmut unter den Anrainern sei groß, es seien bereits mehr als 600 Unterschriften gegen die Unterbringung gesammelt worden, hieß es gestern weiter.

mehr aus Linz

718 Hochzeiten und 2100 Todesfälle in Linz

Anrainer-Kritik an Neubau in der Römerstraße

Neue Lichtrufanlagen für die Linzer Seniorenzentren

Betrug mit Handys: Linzer (25) ausgeforscht

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
lastwagen (1.974 Kommentare)
am 10.01.2023 20:37

Recht haben’s die Trauner. Auch ein Bravo an den Bürgermeister von St.Georgen am Attersee. Soll doch der BP die Hofburg zur Unterbringung öffnen, dann wird man sehen wie’s ihm mit dem „Zähnezusammenbeissen „ geht. Man kann nur hoffen, dass sich viele Bürgermeister gegen Asylquartiere wehren.

lädt ...
melden
lastwagen (1.974 Kommentare)
am 10.01.2023 20:38

….St.Georgen im Attergau…

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen