Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Talente im Scheinwerferlicht

Von nachrichten.at/linz, 28. Mai 2024, 11:11 Uhr
Eine Konzertnacht, in der Talente im Blickpunkt stehen. Bild: LMS Puchenau

PUCHENAU/LINZ. Der Scheinwerfer ist am 29. Mai im Kultur Hof Linz wieder auf musikalische Talente fokussiert.

Das Popular Musik Institut, kurz PMI, der Landesmusikschule Puchenau ist eine Talenteschmiede. Das muss und will man auch herzeigen.

Das geschieht jährlich mit einem Konzertabend, der der Titel "PMI Spotlight" trägt. Am 29. Mai ab 18.30 Uhr ist es wieder so weit. Im Scheinwerferlicht wird ein Querschnitt der pädagogischen Arbeit sichtbar. 

Als Ausbildungsstätte für verschiedenste Bereiche der Popularmusik (Rock, Blues, Jazz, Pop oder lateinamerikanische Stile) konzipiert, wird Wissen vermittelt. Die umfassende Ausbildung beginnt beim Instrument und reicht über Ensemblearbeit bis zu Studiopraxis und Kenntnissen, wie das Musikgeschäft heute funktioniert.

Gemeinsam musizieren, auch das wird bei "PMI Spotlight" zelebriert. Bild: LMS Puchenau

"Über alle Altersklassen"

 Ein Höhepunkt des heurigen Konzertabends wird sicher die „PMI Super Brass Big Band“ sein, die Gerd Rahstorfer zusammengestellt hat. In dieser Formation wird über alle Alters- und Instrumentalklassen musiziert. Von "einem illustren Haufen" ist da die Rede. Man könnte aber auch sagen, dass sich hier wieder einmal zeigt, das Musik eine Sprache ist, in der sich unterschiedlichste Charaktere austauschen können - und auf die sie sich einigen können. Auch das ist eine Besonderheit der "PMI Spotlight"-Nacht, bei der sich Können und Freude am Tun vermischen. 

mehr aus Linz

Rosenkavalier wartet beim Linzer Frauenlauf

Einbrecher schlief in Linz vor Kellerabteil

EURO 2024: Hier wird gemeinsam Fußball geschaut

Traun meldet "Durchbruch" bei der Kinderbetreuung

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen