Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Spallerhofer Tafel gehen die Lebensmittel aus

Von nachrichten.at/linz, 30. November 2023, 14:36 Uhr
Lebensmittel
Die Tafel sammelt Grundnahrungsmittel für Bedürftige. Bild: cbx

LINZ. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage wird der Zulauf immer größer und die Spenden immer weniger.

Vor drei Jahren eröffnete die Pfarre Linz – St. Peter die Spallerhofer Tafel, um Menschen in Not zu helfen. Die Idee ist, zweimal pro Woche Grundnahrungsmittel an Menschen ausgeben, die in einer schwierigen Lage sind. Konkret sind das Lebensmittel, die im Handel nicht mehr ausgegeben werden dürfen, aber noch vollkommen in Ordnung sind. "Dadurch reduziert sich auch anfallender Müll zugunsten der Umwelt und wertvolle Ressourcen werden geschont”, sagt mit Pfarrer Franz Zeiger der Initiator der Tafel.

Tafel bittet um Hilfe

Seit dem Start wurden 7000 Mal Waren ausgegeben und 2500 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet. Jetzt werden aber – in Zeiten der massiven Teuerung – die Kunden immer mehr und die Spenden immer weniger. Deshalb bittet die Tafel um Hilfe. 

So kann man helfen:

  • Spenden von Lebensmitteln (wie Mehl, Zucker, Salz, Öl, Essig, Marmelade, Reis …) werden gerne entgegengenommen. Die dafür vorgesehenen Spendenboxen stehen direkt beim Eingang zum Pfarrbüro (Wallenbergstraße 20).
  • Auch Geldspenden oder Warengutscheine von Supermärkten, mit denen die fehlenden Grundnahrungsmittel zugekauft werden können, sind willkommen. Konto: Pfarre Linz – St. Peter,  IBAN: AT06 2032 0010 0045 0609. Bitte unbedingt Verwendungszweck: „Lebensmittel“ angeben.
mehr aus Linz

ÖVP-Kandidat für Wilheringer Bürgermeisterrennen steht fest

Luger zieht Wahlvorschlag für Shoah-Gedenkverein zurück

Autofahrer gerieten in Pasching aneinander: 20-Jähriger zückte Pistole

Eule steckte in Axberg in Kaminrohr fest

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
betterthantherest (33.367 Kommentare)
am 30.11.2023 15:00

die wirtschaftliche Not hat den Mittelstand erreicht.

die türkis-grüne Teuerungspolitik ist europaweit führend.
Danke Nehammer (Türkise)
Danke Kogler (Grüne))

lädt ...
melden
antworten
kpader (11.506 Kommentare)
am 01.12.2023 06:40

Bka, bla, bla. Mit 20 Stunden Arbeit geht sich das halt nicht aus. Jeder ist selbst seines Glückes Schmid.

lädt ...
melden
antworten
JanvanLeyden (9 Kommentare)
am 01.12.2023 10:55

Zur Spallerhofer Tafel kommen hauptsächlich Mindestpensionisten, die mit den steigenden Preisen nicht mehr zurecht kommen. Also hauptsächlich jene Generation, denen wir unseren Wohlstand verdanken.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen