Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schwerer Arbeitsunfall in Linz: 18-Jähriger stürzte aus 3. Stock

Von nachrichten.at, 28. Mai 2024, 20:01 Uhr
Notarzt im Einsatz
Der 18-Jährige musste an Ort und Stelle reanimiert werden. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ/LUFTENBERG. Der junge Mühlviertler musste an Ort und Stelle reanimiert werden.

Wieder kam es zu einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Oberösterreich: Nachdem am Montag ein 54-Jähriger aus Kollerschlag auf einer Baustelle in Kirchdorf an der Krems in den Tod gestürzt war, zog sich ein 18-Jähriger am Dienstag bei Bauarbeiten im Stadtgebiet von Linz schwere Verletzungen zu.

Aus 3. Stock gestürzt

Der junge Mann aus Luftenberg (Bezirk Perg) war mit Elektroinstallationen in einer Loggia in der Lederergasse beschäftigt, als es gegen 9:15 Uhr zu dem Unglück kam. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Arbeiter mitsamt der Holzleiter, auf der er stand, aus dem dritten Stock in die Tiefe und schlug mit dem Kopf auf dem Betonboden auf.  Die genauen Umstände des Unfalls waren vorerst nicht bekannt. 

Von Rettungskräften reanimiert

Arbeitskollegen alarmierten sofort die Rettungskräfte. Der Mühlviertler hatte sich bei dem Sturz so schwere Verletzungen zugezogen, dass er noch an Ort und Stelle von Sanitätern des Roten Kreuz reanimiert werden musste, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Begleitet durch den Notarzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht. 

Erst tags zuvor war ein Mühlviertler – wie berichtet – auf einer Baustelle in Kirchdorf neun Meter abgestürzt. Für den 54-Jähriger kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

mehr aus Linz

Die Fußgängerbrücke beim Chemieknoten in Linz wird neu errichtet

400.000 Euro für Straßensanierungen beim Linzer Südpark

Hochspannung beim Public Viewing im Glorious Bastards

Hier in Linz stehen die größten Kräne Österreichs

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen