Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

54-Jähriger aus Kollerschlag stürzte auf Baustelle in Kirchdorf in den Tod

Von nachrichten.at, 27. Mai 2024, 19:01 Uhr
Tödlicher Arbeitsunfall in Kirchdorf an der Krems
Der tragische Unfall passierte bei Arbeiten auf dieser Baustelle im Gemeindegebiet von Kirchdorf an der Krems. Bild: www.fotokerschi.at | Rauscher

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein Arbeiter stürzte neun Meter in die Tiefe, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Rettung, Polizei, Feuerwehr, Notarzt standen am Montag um die Mittagszeit im Gemeindegebiet von Kirchdorf an der Krems im Einsatz. Sie konnten einem 54-jährigen Arbeiter aus Kollerschlag aber nicht mehr helfen: Der Mann war gegen 12:50 Uhr auf einer Baustelle rund neun Meter kopfüber abgestürzt und hatte sich dabei so schwere Verletzungen zugezogen, dass er noch am Unfallort starb. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. 

Was war passiert? Unmittelbar vor dem Unfall hatte der 54-Jährige eine Schutzgerüstbühne am Seil eines Krans befestigt. Er stellte sich dann auf die Bühne, hielt sich mit einer Hand am Geländer, mit der anderen am Seil fest und erteilte dem Kranführer die Freigabe, das Gerüst auf das Dach des Rohbaus zu heben.

Tödlicher Arbeitsunfall in Kirchdorf an der Krems
Drohnenaufnahmen zeigen den Unfallort. Bild: www.fotokerschi.at | Rauscher

Dabei dürfte er das Gleichgewicht verloren haben und in die Tiefe gestürzt sein. Arbeitskollegen alarmierten die Einsatzkräfte, der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Arbeiters feststellen. 

 

mehr aus Oberösterreich

Ein Campus zum Feiern: 2000 Besucher tanzten beim JKU-Sommerball den Kepler

Hörsching statt Zeltweg: Eurofighter im Anflug auf den Fliegerhorst Vogler

Bewohner waren außer Haus: Tochter (20) ertappte Einbrecher (40) auf frischer Tat

Teil 8 der OÖN-Serie "Salz unser": Das Salz und das Geld

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen