Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 22:18 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 22:18 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Neuer Linzer Edel-Italiener eröffnet im Februar

LINZ. Lange habe die beiden gesucht. Nun haben die Italiener, die in Linz bereits das Restaurant Il Caminetto am Hessenplatz führen, ihr Wunschlokal im Herzen der Stadt gefunden.

Il Caminetto-Chefs Pecchia und Mario in ihrem neuen Lokal. Bild: Haas

Dort, wo früher Giuseppe Verdichizzi mit seiner Frau Susanne 19 Jahre lang das Haubenlokal „da Giuseppe“ führte, starten Pecchia Angelantonio und Mario Aiello das „Terra mia“. Offiziell geht es in der Herrenstraße 23 am Dienstag, 5. Februar, los.

Pizza wird es „ganz sicher“ keine geben, sagt der Neapolitaner Pecchia. Man will gehoben aufkochen und die Gourmet-Tradition des Vorgängers, der Ende 2018 aufhörte, fortsetzen.

Verdichizzi war viele Jahre in Oberösterreich der einzige, bei Gault Millau gelistete, italienische Küchenchef. Im neuen „Terra mia“ werden zwei Köche aus Neapel den Kochlöffel schwingen und das auch mittags. Es gibt selbst gemachte Pasta und viel frischen Fisch.

Auch Sonntag wird offen sein, sagen die Il Caminetto-Chef über ihr zweites Standbein.

Kommentare anzeigen »
Artikel Karin Haas 22. Januar 2019 - 06:30 Uhr
Mehr Linz

Motorradfahrer bei Sturz auf der B1 in Traun verletzt

TRAUN. Bei der Fahrt auf der B1 ist ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Linz am Ostermontag zu Sturz ...

10-Jähriger stieg unbemerkt in Zug und fuhr nach Linz

LINZ. Ein 10-jähriger Bub stieg am Samstag unbemerkt in Wien-Hütteldorf in einen Zug.

Ärzte-Misere im Franckviertel dauert an: Versorgungszentrum gescheitert

LINZ. Nach wie vor schlecht ist die ärztliche Versorgung im Franckviertel.

Begrünungen auf Hausdächern und Fassaden sollen Linz abkühlen

LINZ. Die Tage werden wieder wärmer und liefern einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer.

Verschiebebahnhof im Stadthafen vor Umbau

LINZ. Anfang Mai starten am Verschiebebahnhof Stadthafen die Bauarbeiten zur Modernisierung des Areals.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS