Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ikarus Enns feiert 60er mit großer Flugshow

Von nachrichten.at/linz, 08. September 2023, 04:44 Uhr
Ikarus Enns feiert 60er mit großer Flugshow
Doppeldecker, Segler, Jets und Hubschrauber sind zu sehen.

ENNS. Die Modellflugzeug-Fans bieten zum Jubiläum eine bunte Show mit Fuchsjagd, Ballonstechen und Zuckerlflieger.

Am Wochenende feiert der Verein für Modellflugzeuge ASKÖ Ikarus Enns sein 60-jähriges Jubiläum mit einer großen Flugshow. Am eigenen Flugplatz in Enns-Kronau wird zwei Tage lang alles in die Lüfte gehen, was fliegen kann. Doppeldecker, Segler und Jets, aber auch Hubschrauber zeigen, was sie können. "Wir erwarten rund 60 Gastpiloten aus ganz Österreich", sagt Modellflugpilot Arthur Kornmüller. Dabei starten einer der größten Modellhubschrauber Europas, aber auch einer der kleinsten Doppeldecker, der je im Verein gebaut wurde, der 30 Zentimeter breite Zaunkönig. Für die Kinder wird ein "Zuckerlflieger" mehrere Kilogramm Süßigkeiten auf das Flugfeld abwerfen.

Luftballons zum Platzen bringen

Auf das Publikum warten auch eine Fuchsjagd und ein Ballonstechen. Thomas Rechberger: "Bei der Fuchsjagd versuchen Propellerflieger, an einem anderen Flieger die hinten angebrachte Fahne abzuschneiden, beim Ballonstechen geht ein Jet in die Senkrechte und bringt mit der Hitze seines Triebwerkes knapp über dem Boden befestigte Luftballons zum Platzen."

Das Event findet am Samstag 9., und Sonntag, 10. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

mehr aus Linz

Hochspannung beim Public Viewing im Glorious Bastards

Lkw fuhr zu dicht auf: Autolenker bei Unfall auf A1 in Ansfelden verletzt

EU-Projekt zu Klima- und Geschlechtergerechtigkeit

400.000 Euro für Straßensanierungen beim Linzer Südpark

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen