Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Regionale Genüsse warten beim Linzer Marktfrühling

15. Mai 2014, 00:04 Uhr
Regionale Genüsse warten beim Linzer Marktfrühling
Das besondere Flair soll beim Marktfrühling im Vordergrund stehen. Bild: Weihbold

LINZ. Ab Samstag stehen die Linzer Märkte wieder im Mittelpunkt.

Dass das Einkaufen in Linz vor allem auf den Lebensmittel- und Bauernmärkten besonderes Flair hat, soll bei der Linzer Märkte Frische Tour 2014 (Marktfrühling) gezeigt werden. Diese beginnt in diesem Jahr am Samstag, 17. Mai, und dauert bis Samstag, 21. Juni. Insgesamt zehn Märkte sind mit dabei (mehr dazu in der Infobox). "Als langjährige Marktkauffrau weiß ich, wie wichtig das Marktleben für die Linzerinnen und Linzer ist", sagt die zuständige Stadträtin Susanne Wegscheider (VP).

Die Auftaktveranstaltung zu der Markt-Offensive findet übermorgen um 9 Uhr statt. Dabei lädt Grill-Staatsmeister Thomas Schmid zu einem Barbecue ein. Er wird beim Arcimboldo Kochstudio aus frischen regionalen Produkten Schmankerl zubereiten.

Frühstück unter freiem Himmel

Rechnung getragen wird bei der Aktion auch dem Trend, dass immer mehr junge Menschen ein Frühstück unter freiem Himmel genießen. Der Südbahnhofmarkt sowie der Stadtmarkt Hauptplatz bieten am Samstag, 24. Mai, der Grünmarkt Urfahr rund vier Wochen später am Samstag, 21. Juni, Gelegenheit dazu. Auf den freien Flächen, meist in grüner Umgebung, laden Gartenmöbel zum Verweilen und Genießen ein. Spezielle Frühstücksangebote, zahlreiche Gutscheinaktionen sowie vielerlei Kostproben sollen bei der Zusammenstellung des Frühstücks helfen.

Die Möglichkeit, das Ambiente der Märkte bei einem Frühstück zu genießen, soll zur ständigen Einrichtung werden. Zur Erinnerung an den Besuch des heurigen Marktfrühlings und als kleines Dankeschön werden von den Kaufleuten 6600 Tragetaschen aus Baumwolle an ihre Kunden verteilt.

Märkte in Linz

Zehn Märkte im Linzer Stadtgebiet nehmen am Marktfrühling teil. Diese sind der Südbahnhofmarkt, der Stadtmarkt Hauptplatz, die Märkte in Dornach-Auhof, an der Wiener Straße, im Spallerhof, in Oed, Kleinmünchen, am Bindermichl, in der Neuen Heimat und der Grünmarkt in Urfahr. Die Aktion dauert von 17. Mai bis 21. Juni.

 

mehr aus Linz

Leondinger ÖVP bekommt erstmals eine Stadträtin

Zwei neue Kuratoren beraten Stadt bei Kunstankäufen

Die Innenstadt im Gemeinderat

Beliebtes Biostoff-Geschäft sperrt zu

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen