Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

4 Insassen retteten sich in Linz aus brennendem Auto

Von OÖN, 27. Mai 2024, 13:10 Uhr
Feuerwehr
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Ein Pkw fing am Sonntag in Linz während der Fahrt Feuer. Der Lenker und drei Insassen retteten sich aus dem Fahrzeug, das rauchend weiterrollte.

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am Sonntag gegen 13:51 Uhr auf der Hohe Straße in Richtung Lichtenberg. Als der Fahrer bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum drang, hielt er den Pkw gleich am rechten Fahrbahnrand an. Er und seine drei Mitfahrer, zwei Frauen (18, 50) und ein 20-jähriger Mann, brachten sich schnell in Sicherheit. Das Auto rollte rauchend über die Fahrbahn und blieb in einer Böschung hängen.

Da bereits Flammen aus dem Motorraum schlugen, verständigte der Lenker die Feuerwehr. Diese brachte den Brand rasch unter Kontrolle, verletzt wurde niemand.

mehr aus Linz

Imposant: Linz hat jetzt das weltgrößte Mural

Warum die Leondinger Digi-AHS doch nicht in Containern startet

Eltern kritisieren "flexible" Kinderbetreuung in Traun

Der Martin-Luther-Platz bekommt ein mobiles Wasserspiel

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen