Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Zusätzlicher Brunnen für Trinkwasserversorgung

30. Jänner 2023, 00:04 Uhr
Zusätzlicher Brunnen für Trinkwasserversorgung
Weitere Investitionen Bild: Energie Ried

RIED. Energie Ried versorgt bereits knapp 20.000 Menschen – mit Zahl der Wasserbezieher steigt Bedarf.

Als Wasserversorger liefert die Energie Ried jährlich eine Million Kubikmeter Trinkwasser, knapp 20.000 Einwohner werden aus vier Brunnenanlagen versorgt. Die Einwohnerzahl im Versorgungsgebiet der Energie Ried steigt – und damit auch der Bedarf an Wasser: Um diesen langfristig und nachhaltig abdecken zu können, laufen konkrete Planungen für einen weiteren Brunnen. Dieser soll 2024 fertig gestellt sein. "Damit ist die Wasserversorgung für die nächsten 25 Jahre gesichert", sagt Wolfgang Radlinger, technischer Verantwortlicher der Energie Ried im Bereich Wasser.

Das gesamte Leitungsnetz erstreckt sich auf eine Länge von 130 Kilometern, für Investitionen und Erneuerungsmaßnahmen im laufenden Jahr sind 1,75 Millionen Euro vorgesehen. "Natürlich beschäftigen wir uns auch damit, wie wir bei einem eventuellen Blackout, also einem längeren Stromausfall, die Wasserversorgung aufrechterhalten können", sagt Radlinger. Dank jüngst umgesetzter Maßnahmen seitens der Stadtgemeinde sei die Wasserversorgung im Blackout-Fall für mindestens sechs Tage sichergestellt.

"Ab Mitte 2023 wird dieser Zeitraum auf neun Tage ausgebaut werden. Die dafür erforderlichen technischen Anlagen sind bereits bestellt." Innerhalb von neun Tagen sollte auch ein größerer Stromausfall wieder behoben sein, so Radlinger.

mehr aus Innviertel

Zeller Schlossgespräche behandeln Thema mit "ungebrochener Brisanz"

26-jähriger Innviertler lief nach positivem Drogentest davon

Alko-Radler (47) im Innviertel mit 1,42 Promille erwischt

Grammy-nominierter Musiker tritt im Gugg auf

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen