Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Studieren, aber was? In der HTL Braunau Antworten suchen

Von OÖN, 08. Februar 2024, 21:53 Uhr
Studieren, aber was? In der HTL Braunau Antworten suchen
Informationen über Studienmöglichkeiten aus erster Hand gibt’s am Montag in der HTL Braunau. Bild: schule

BRAUNAU. Größte Studieninformationsbörse im Innviertel findet am Montag, 12. Februar, in der Schulaula in Braunau statt.

30 Universitäten, Fachhochschulen, pädagogische Hochschulen und Studienberatungsstellen aus Österreich und dem angrenzenden Bayern schicken am Montag, 12. Februar, Vertreter nach Braunau, die über die jeweiligen Studien beziehungsweise Beratungsangebote informieren. Alle Interessierten sind an diesem Tag willkommen. Von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr stehen die Vertreter Rede und Antwort, viele von ihnen sind selbst Absolventen der HTL oder der benachbarten HLW in Braunau.

"Leider brechen immer noch in einigen Studienrichtungen rund 50 Prozent der Anfänger ein Studium wieder ab, weil sie erkennen, dass es die falsche Wahl war. Durch gezielte Information und die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Szenarien auseinanderzusetzen, wollen wir diese Ausfallquote zumindest bei unseren Schülern entsprechend vermeiden. Sie sollten bestens informiert ihre Entscheidung treffen und diese dann nach Möglichkeit auch beibehalten, weil es die richtige war", sagt Karin Gaisbauer.

Die Bildungsberaterin organisiert seit 2020 die jährliche Studieninformationsbörse in der HTL Braunau. Ergänzt wird das Beratungsangebot in der Aula durch zusätzliche Vorträge, in denen sich die einzelnen Einrichtungen genauer vorstellen. "Dadurch schaffen wir es, dass sich die Schüler einen Gesamtüberblick verschaffen können vom überaus großen Angebot der Studienrichtungen in Österreich und Bayern", betont Gaisbauer.

mehr aus Innviertel

Kulturverein Schärding: "Wir versuchen, das kulturelle Steak hinzubekommen"

Seifriedsberger mit neuem Höhenflug: "Es ist ein schönes Gefühl"

Braunau: 30-Jähriger brach 16 Kellerabteile in einer Nacht auf

UVC Ried lädt zur Fanfahrt nach Zwettl

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen