Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Marinechor in Semifinale von TV-Show

21. April 2015, 00:04 Uhr
Marinechor in Semifinale von TV-Show
Der Chor der Rieder Marinekameradschaft ist vielfach gefragt. Bild: privat

RIED. Marinekameradschaft "Prinz Eugen" Ried bei "Chance der Chöre" im ORF.

Die Marinekameradschaft "Prinz Eugen" Ried hat mit ihrem Chor bei der ORF-Show "Große Chance der Chöre" den Einzug ins Semifinale geschafft. Bis zu 768.000 Zuschauer waren zuletzt via ORF vor dem Bildschirm, um die Show mitzuverfolgen, wobei sich die Innviertler als einer von sechs unter 21 aufgetretenen Gesangschören qualifizieren konnten.

Das Semifinale wird am Freitag, 1. Mai, ausgestrahlt. Sollten die Innviertler den Sprung ins Finale schaffen, geht es für sie um 25.000 Euro. Der jüngste Auftritt ist via ORF-TVthek im Internet abrufbar. Der Chor der Marinekameradschaft "Prinz Eugen" Ried wird von Maximilian Holzmann geleitet.

Ein Höhepunkt der bisherigen Auftritte war die Hochzeit der Tochter des chinesischen Botschafters in Mondsee. Anfang Februar erging die Einladung des ORF, am Wettbewerb teilzunehmen. In Salzburg wurde ein Casting absolviert. (sedi)

mehr aus Innviertel

Regionalzug kollidierte in Wippenham mit Stier

Wie gut kennen Sie den Bezirk Braunau?

In St. Peter wird gebaut und gebaut: "Das ist so gewollt"

Zillenmeister in Ach

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen