Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Ich kann mit einer Blutspende auf einfachem Wege helfen"

Von OÖN, 02. April 2024, 23:02 Uhr
"Ich kann mit einer Blutspende auf einfachem Wege helfen"
Bild: Jürgen Kimmerstorfer/Rotes Kreuz

Seit 15 Jahren zählt die gemeinsame Blutspendeaktion des Roten Kreuzes, der SV Guntamatic Ried und der Oberösterreichischen Nachrichten zu den größten in Oberösterreich.

Heuer kamen am 23. und 24. Jänner insgesamt fast 200 Personen in den Oberbank Business Club der SV Ried, um Blut zu spenden. Unter allen Blutspendern in Ried wurde ein Gewinner ermittelt. Norbert Haslinger (Zweiter von links) aus Andrichsfurt durfte sich über ein Originaltrikot der SV Ried, einen Fußball und Eintrittskarten für ein Spiel seiner Wahl freuen. "Ich habe das Glück, gesund zu sein, und kann mit einer regelmäßigen Blutspende auf einfachem Wege anderen Menschen helfen", sagte Haslinger bei einem gemeinsamen Termin in der Rotkreuz-Dienststelle in Ried, wo sich Dieter Forsthuber, Leiter der Blutzentrale Linz (links), und Rieds Rotkreuz-Bezirksgeschäftsleiter Christian Dobler-Strehle (rechts) bei dem eifrigen Blutspender persönlich bedankten. Auch Tim Entenfellner, Marketingleiter der SV Ried (Mitte), und Thomas Streif, Redaktionsleiter OÖN Innviertel, waren bei der Übergabe an den Gewinner dabei. Die gemeinsame Aktion der drei starken Partner wird auch in den kommenden Jahren fortgesetzt.

mehr aus Innviertel

Gutachten des Landesrechnungshofs sieht weitere Sparpotenziale für Ried

Mit Pkw in Eberschwang überschlagen: Fahrer hatte 2,12 Promille

Schwerer Gang für die SVR

Utzenaich-Coach: "Aktuell habe ich sogar selbst Angst vor der Mannschaft"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen