Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Die SV Ried will auf dem zweiten Platz überwintern

Von Thomas Streif, 06. Dezember 2023, 15:00 Uhr
Die SV Ried will auf dem zweiten Platz überwintern
Nikki Havenaar überzeugte bisher auf ganzer Linie Bild: GEPA

RIED. In die Verlängerung geht die Saison für die SV Guntamatic Ried heute Abend (18.30 Uhr) beim Nachtragsspiel gegen die zweite Mannschaft von Sturm Graz.

Voraussetzung ist, dass gespielt werden kann. Die Prognose war gestern eher positiv. Gespielt wird nicht in der Steiermark, sondern in Wiener Neustadt.

Der Spielort ist den Riedern egal, einziges Ziel ist, dass man mit einem Sieg in die Winterpause geht. Damit würde die Mannschaft von Trainer Maximilian Senft mit acht Punkten Rückstand auf Tabellenführer GAK auf dem zweiten Platz überwintern. An Selbstvertrauen mangelt es den Rieder Kickern nicht. Sechs Siege und zwei Unentschieden holte die SVR aus den vergangenen acht Ligaspielen.

"Wir wollen mit einer Sieger-Mentalität in dieses Spiel gehen. Mit einem Sieg wollen wir auf den zweiten Platz vorstoßen. Sturm Graz II hat eine junge Mannschaft mit viel Speed nach vorne. Es wird sicher kein einfaches Spiel, aber mit unserer Qualität und Erfahrung wollen wir unbedingt drei Punkte nach Ried mitnehmen", sagt Verteidiger Nikki Havenaar, der bereits fünf Tore erzielte und auch in der Defensive bisher voll überzeugen konnte. "Die Mannschaft ist heiß auf das Spiel. Ein letztes Mal in diesem Jahr werden wir alles geben", sagt Trainer Senft.

mehr aus Innviertel

Lions-Tarockturnier in Ried: Ein Muss für Tarockfreunde

10-Jährige bei Auffahrunfall im Innviertel verletzt

Alko-Radler (47) im Innviertel mit 1,42 Promille erwischt

Messefrühling: "Veranstaltung für die ganze Familie mit langer Verweildauer"

Autor
Thomas Streif
Redaktion Innviertel
Thomas Streif
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
azways (5.772 Kommentare)
am 06.12.2023 19:03

Das wäre wichtig, denn in der zweiten Saisonhälfte geht es bei den Riedern eh immer (steil) bergab.

lädt ...
melden
antworten
Muenchner1972 (700 Kommentare)
am 06.12.2023 17:46

Es wäre sehr schön, kommt aber darauf an wieviele Spieler der ersten Garnitur der Grazer auflaufen werden!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen