Lade Inhalte...

Innviertel

"Selbstmachtreff": Reparieren statt wegwerfen

Von Michaela Krenn-Aichinger   28. Dezember 2015 00:04 Uhr

"Selbstmachtreff": Reparieren statt wegwerfen
Statt im stillen Kämmerlein wird immer öfter in der Gruppe genäht und repariert.

EFERDING. Weg von der Wegwerfgesellschaft. Das wollen immer mehr Initiatoren von Repair-Cafés und Nähküchen im Land.

Jetzt entsteht auch in Eferding ein Projekt, das Menschen zusammenbringen will, die gemeinsam kaputte Dinge wie Elektrogeräte reparieren oder Kleidung umnähen und neu designen.

Keine Konkurrenz zum Gewerbe

Für den neuen "Eferdinger Selbstmachtreff" hat die Stadt Eferding im Verbändehaus am Josef-Mitter-Platz zwei Räume zur Verfügung gestellt. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der Volkshilfe Eferding-Grieskirchen. Finanzielle Unterstützung kommt sogar von der Europäischen Union. Es wurde als eines der Leader-Projekte aus Eferding vom dafür zuständigen Auswahlgremium genehmigt.

"Wir treten mit dem Projekt nicht in Konkurrenz zu Gewerbebetrieben. Ziel ist, dass die Leute unter Anleitung ihre kaputten Dinge selbst reparieren können", erklärt Volkshilfe-Geschäftsführer Fred Edlinger. Geräte, für die sich die Reparatur angeblich nicht mehr auszahlt, bekommen eine zweite Chance. Denn was nicht mehr funktioniert, gleich wegzuwerfen, widerstrebt immer mehr Menschen. Ziel ist es, den Kreislauf zu unterbrechen, permanent neu kaufen zu müssen. "Eine Garantie, dass die Dinge dann tatsächlich funktionieren, gibt es nicht, zumindest hat man sich aber die Mühe gemacht, es zu versuchen", sagt Edlinger. Er selbst hofft, dass ihn jemand bei der Reparatur des kaputten Nabendynamos seines Fahrrades unterstützen kann. Das sei auch jetzt die Herausforderung, Menschen zu finden, die handwerkliches Können anderen vermitteln wollen.

Offizieller Start am 14. Jänner

Bereits vor dem Start wurde eine Facebook-Gruppe mit aktuell rund 50 Mitgliedern ins Leben gerufen (www.facebook.com/groups/selbstmachtreff). Offizieller Start ist am 14. Jänner um 17 Uhr mit der Eröffnungsfeier im Eferdinger Verbändehaus. Repariert und genäht wird dann jeden Donnerstag von 17 bis zirka 19 Uhr. Nähmaschinen und Werkzeuge sind vorhanden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less