Lade Inhalte...

Innviertel

20.000 Euro für Schärdinger Wirtschaft

15. Juni 2021 00:04 Uhr

SCHÄRDING. Die Stadtgemeinde Schärding unterstützt die örtliche Wirtschaft zum Start nach der Lockdownzeit mit 20.000 Euro.

In Zusammenarbeit mit Schärding innovativ wurde ein Projekt ausgearbeitet, um das Hochfahren der heimischen Wirtschaft nach dem "Dornröschenschlaf" der vergangenen Monate zu fördern. In den Partnerbetrieben von Schärding innovativ – mehr als 100 Betriebe – werden der Einkauf bzw. die Konsumation gefördert.

Per Hochladen der Rechnung oder des Einkaufsbons mittels QR-Code werden jeden Tag von 10. Juli bis 30. Juli die Gewinner gezogen, die Geld in Form des Schärdinger Zehners zurückbekommen. Ziel sei auch eine zusätzliche Belebung in den Geschäften und Gastronomiebetrieben.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less