Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Livestream: Forum für pflegende Angehörige

29. November 2023, 14:25 Uhr

LINZ. Rund 120.000 Menschen betreuen aktuellen Schätzungen zufolge ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause. Das „Forum für pflegende Angehörige“, das heute, Mittwoch Nachmittag, gemeinsam von Caritas Oberösterreich und den OÖN veranstaltet wird, widmet sich genau dieser Klientel und deren Fragen und Anliegen.

Der Nachmittag steht ganz im Zeichen von pflegenden Angehörigen und deren Bedürfnissen. Sie erhalten von Expertinnen und Experten Informationen für ihren Alltag und Antworten auf – meist längst überfällige – Fragen. Wir übertragen live aus dem OÖN-Forum: 

Das Programm

In drei Gesprächsrunden werden zum einen im ersten Teil (14.30 Uhr bis 15.30 Uhr) sowohl die Bedürfnisse und Wünsche der pflegenden Angehörigen als auch die Anliegen an die Politik thematisiert. Zum anderen erhalten die Zuseher finanzielle und rechtliche Tipps für das Pflegegeld und für weitere Unterstützungen  (ca. 15.40 Uhr bis 16.30 Uhr), im dritten Diskussionsteil steht Demenz und der Umgang mit Menschen, die an daran erkrankt sind, im Mittelpunkt (ca. 16.40 Uhr bis 17.30 Uhr). Interessenten können kurzfristig auch ohne Anmeldung teilnehmen: OÖN-Forum, Promenade 25, 4010 Linz.

Die Diskussionsteilnehmer

Das Podium ist hochkarätig besetzt: Neben Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (VP) nehmen der Direktor der Caritas Oberösterreich, Franz Kehrer, Rechtsanwalt Wolfgang Stütz sowie Pflegeexpertinnen der Caritas wie Sonja Zauner, Leiterin der Servicestelle für pflegende Angehörige, Irene Hofinger-Grünauer, Leiterin des Treffpunkts für pflegende Angehörige in Alkoven, Irmtraud Truttenberger von der Servicestelle für pflegende Angehörige, Simone Puffer, die den Betreuungs- und Pflegedienst im Seniorenwohnheim Karl Borromäus leitet.  Autorin, Angehörigenberaterin und Validationsexpertin Hildegard Nachum wird ebenfalls am Podium teilnehmen.

Beginn der Veranstaltung ist 14.30 Uhr, Ende der Diskussionsreihe ist 17.30 Uhr. Im Anschluss gibt es  für die Gäste einen Imbiss. Das Forum wird auch per Livestreaming übertragen. 

mehr aus Oberösterreich

55-Jähriger verletzte sich bei Holzarbeiten schwer

Benefizsuppenessen: "Ein Mosaikstein der Hoffnung"

92-jähriger verwechselte Traktorpedal: Partnerin (77) schwer verletzt

Jetzt anmelden zu den "JKU Science Holidays"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen