Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

FH-Studenten gewannen den "Hackathon"

Von OÖN, 12. Jänner 2024, 19:05 Uhr
FH-Studenten gewannen den "Hackathon"
Das Gewinnerteam rund um FH-Studentin Stefanie Kölbl (2. v. r.) Bild: FH OÖ

OBERÖSTERREICH. Technisches Geschick und innovatives Denken waren auch bei der jüngsten Ausgabe des World Technological University Network (WTUN) Hackathon 2023 gefragt.

Teilnehmer der Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) belegten dabei die Plätze 1 bis 3 im hart umkämpften Turnier.

Unter dem Motto "Climate Action" musste eine Lösung für ein klimarelevantes Problem gefunden werden. Studierende aus verschiedenen Institutionen, Studienfächern und Ländern wurden in Teams zusammengeführt, um gemeinsam an einer Aufgabenstellung im Rahmen der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu arbeiten. 48 Stunden lang wurde diskutiert und an Lösungen getüftelt. Die Ideen wurden anschließend einer Jury präsentiert.

Sieger war das Team, in dem auch FH-Studentin Stefanie Kölbl mitgearbeitet hatte. Ihre App "Green Titans" soll die Allgemeinheit dazu anspornen, den Energieverbrauch zu verfolgen und zu reduzieren. Auch Ruby Jain (Platz zwei) konnte mit dem im Team konzipierten Onlinedienst "The Cracker" aufzeigen, wie Restaurants zu einer Kreislaufwirtschaft beitragen können. Auf Platz drei landete die Gruppe rund um Siddhant Deshpande, die mit "Greenerie" lokalen Fischern Daten über Fütterungspläne von Fischkulturen liefert.

mehr aus FH Oberösterreich

Die FH Oberösterreich im Auszeichnungsregen

Was Fachkräfte aus dem Ausland brauchen

Zehn Jahre Kooperation mit der Post

FH begleitet Einführung der Community Nurses

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen