Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Felix Familia: Wir suchen die tollsten Projekte im Land

Von Valerie Hader, 03. Februar 2021, 00:04 Uhr
Felix Familia: Wir suchen die tollsten Projekte im Land
Beim Siegerprojekt "Balu & Du" kümmern sich junge Erwachsene um Kinder und machen zum Beispiel Ausflüge und Wanderungen mit ihnen.

LINZ. Der Landesfamilienpreis richtet sich heuer an Vereine und gemeinnützige Organisationen. 2017 gewann in dieser Kategorie "Balu & Du".

Homeschooling, Kontaktbeschränkungen und keine Ahnung, wie lange das noch so weitergeht: Die vergangenen Monate waren besonders auch für Eltern und Kinder im Land eine harte Zeit. Deshalb ist es gerade jetzt so wichtig, Familien zu unterstützen. Viele Vereine, Organisationen und Einzelpersonen tun dies bereits mit tollen Projekten – und genau diese Initiativen holt der Landesfamilienpreis Felix Familia, der alljährlich von Land Oberösterreich und den OÖN vergeben wird, auch heuer wieder vor den Vorhang.

2017, als sich die Ausschreibung zuletzt an gemeinnützige Organisationen richtete, gewann das Caritas-Projekt "Balu und Du". Dabei verbringen junge engagierte Leute regelmäßig Zeit mit Kindern aus Familien, die es gerade nicht leicht haben – sie gehen gemeinsam wandern oder ein Eis essen.

Durch den Austausch und die vielen Unternehmungen lernen diese Kinder, sich in der Gesellschaft wohlzufühlen, "aber auch, wie man die Herausforderungen des Alltags bestmöglich meistern kann", sagt Stefanie Hauft-Kaiserseder von der Caritas.

"Familien leisten Enormes, dabei haben sie auch viele Herausforderungen zu stemmen. Zahlreiche Vereine, Verbände und Ehrenamtliche unterstützen sie durch ihre einzigartigen Angebote", sagt Familienreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner. "Deshalb lade ich alle ein, ihr vorbildhaftes Projekt beim Felix Familia einzureichen, um damit anderen Mut zu machen, sich ebenfalls für Familien zu engagieren."

mehr aus Oberösterreich

Im Freibad Bad Hall: Neunjährige rettete untergegangenes Mädchen

Haag am Hausruck: 49-Jährige rettete bewusstlosen Ehemann aus verrauchtem Keller

Kunstuni "im Krisenmodus": Zweiter Brand innerhalb von 4 Tagen

Stürze, Badeunfälle: Wie sind die Aufsichtspflichten gegenüber Kindern?

Autorin
Valerie Hader
Valerie Hader

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen