Lade Inhalte...

Oberösterreich

Auto prallte gegen Zaun: 24-jähriger Innviertler schwer verletzt

Von nachrichten.at   13. Februar 2020 15:44 Uhr

WIPPENHAM. Mit dem Rettungshubschrauber wurde am Mittwoch ein 24-Jähriger nach einem schweren Autounfall in Wippenham (Bezirk Ried) ins Krankenhaus gebracht.

Der junge Lenker war um 16 Uhr in der Ortschaft Neuratting unterwegs, als er plötzlich rechts von der Straße abkam und mit dem Pkw gegen den Betonsockel eines Gartenzauns prallte. Dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Der 24-Jährige aus dem Bezirk Ried wurde vom Notarzt stabilisiert und danach zum Krankenhaus geflogen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Auch die Feuerwehr Wippenham stand im Einsatz, um Betriebsmittel, die aus dem Autowrack ins Erdreich flossen, abzutragen.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less