Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 03:33 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 03:33 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Stadtwache im Müll-Einsatz

Ordnungsdienst im Müll-Einsatz

Einen Monat im Dienst Bild: gsto

LINZ. Einen Monat ist der Linzer Ordnungsdienst nun im Einsatz. Eine erste Bilanz zeigt: Er wird seinem Namen gerecht. Bei 152 von bisher 472 Fällen ging es um illegale Müllablagerungen. Platz zwei in der Einsatzstatistik belegen Service und Information für Bürger (122), Platz drei Verstöße gegen Leinen- und Beißkorbpflicht (95). Illegale Bettelei wurde in 61 Fällen beanstandet. Zwei Mal kamen die Ordnungshüter in brenzlige Situationen: Einmal wurden sie mit einem Messer bedroht, einmal in der Straßenbahn attackiert. Die Bilanz der Politik für den ersten Monat fällt positiv aus. Wie weit ausgebaut werde, müsse jedoch noch diskutiert werden, so Bürgermeister Franz Dobusch (SP).

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. Oktober 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Bund soll kräftig mitzahlen, damit Linz endlich zweite Schienenachse bekommt

LINZ. In der Zwischenzeit will die Stadt auf der künftigen Trasse Busse der Linz AG einsetzen

Freistadt ist die "schlauste Gemeinde" im Bezirk

FREISTADT. 2000 Besucher bei der Premiere der von den OÖNachrichten präsentierten Quiz-Show in der Messehalle.

Es bleibt weiter frostig

LINZ. Am Wochenende wird es kurzfristig wärmer

Ein ganzes Leben für die Kirchenmusik

Ehemaliger Domkapellmeister Joseph Werndl feiert 90. Geburtstag

Ansturm gegen Hundeverbot bei Wirt Kammer: "Rechtlich ist das völlig okay"

Seit Jahresbeginn müssen Hunde im Freistädter Braugasthaus draußen bleiben.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS