Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 07:32 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 07:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Neues Evolutionsmuseum

KRENGLBACH. 4000-Quadratmeter-Bau nahe Zoo Schmiding.

Neues Evolutionsmuseum

Gründer Wolfgang Artmann Bild: fam

In direkter Nachbarschaft zum Zoo Schmiding errichtete der pensionierte ärztliche Leiter des Welser Klinikums, Wolfgang Artmann, ein Evolutionsmuseum. Die Bauzeit betrug eineinhalb Jahre. Die Eröffnung ist für kommenden Mai geplant.

Auf 4000 Quadratmetern wird die Entwicklung des Menschen nachgezeichnet. Rund 1000 Ausstellungstücke werden präsentiert, darunter viele wertvolle und antike Einzelstücke: "Der Impuls dazu kam mir auf einer Reise nach Neuguinea, wo ich erlebte, wie indigene Völker durch den Druck der Zivilisation bedroht wurden", erklärt Artmann. Ein Großteil der Schaustücke stammt aus Artmanns Privatsammlung. Spektakulär sind nicht nur die Nachbildungen der Höhlenmalereien von Chauvet. In einem rekonstruierten Pharaonen-Grab zeigt das Museum einen alt-ägyptischen Sarg – eine Leihgabe des Wiener Kunsthistorischen Museums. Das Museumskonzept spannt einen Bogen von den ersten Menschen bis zu den fünf Weltreligionen. "Unser Ziel ist es, das Thema Evolution Menschen verständlich zu machen und ihre Neugierde zu wecken", sagt Artmann.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 07. März 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Vermisster 84-Jähriger in Traun gefunden

TRAUN. Weil ein 84-jähriger Bewohner eines Seniorenheims in Traun vermisst wurde, erstattete eine ...

Kein Bett frei: "Spital schickte uns mit verletztem Kind weg"

RIED/ WELS/KEMATEN. Mit ihrem verletzten und weinenden Kind aus dem Krankenhaus weggeschickt zu werden, ...

Messerattacke auf Frau: Verdächtiger stellte sich

ATTNANG. Jener 31-jährige Kosovare, der am Montag in Attnang seine Ehefrau mit einem Messer verletzt ...

Mit Sprengstoff aus der Luft gegen Lawinengefahr

GOSAU/LINZ. Bis morgen weiter schaufeln auf den Dächern von Gosau heißt es für 180 Rekruten der Garnison Ried.

"Ich bin ein British Man in Austria und Europäer"

LINZ/WIEN. Was Briten in Österreich und Oberösterreicher in Großbritannien über den drohenden "Hard ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS