Lade Inhalte...

Oberösterreich

Brand in Lagerhalle: Technischer Defekt als Ursache

Von nachrichten.at   30. Dezember 2016 17:40 Uhr

Unterach am Attersee
Lagerhalle in Vollbrand

UNTERACH AM ATTERSEE. Großeinsatz für acht Feuerwehren: In Unterach am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) geriet am Donnerstagabend eine Lagerhalle in Vollbrand. Das Landeskriminalamt geht von einem technischen Defekt aus.

Eine Anwohnerin entdeckte kurz nach 20 Uhr den Brand und verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle bereits in Vollbrand. Acht Feuerwehren standen bis 3:40 Uhr früh im Einsatz.

In der Halle befanden sich Autos, Mopeds sowie ein Traktor und diverse Maschinen. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Personen waren nicht gefährdet. Auch umliegende Wohnhäuser waren nicht in Gefahr. Die Brandruine ist jedoch einsturzgefährdet. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch, Landeskriminalamt und Brandsachverständiger gehen von einem technischen Defekt aus. 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare