Lade Inhalte...

Oberösterreich

Bewaffneter überfiel Sparkasse in Pasching

Von nachrichten.at   17. Juli 2015 14:12 Uhr

Überfall Sparkasse Pasching

PASCHING. Ein Mann mit schwarzer Sonnenbrille und Strohhut hat Freitagmittag eine Bank in Pasching (Bezirk Linz-Land) überfallen.

Gegen 12:30 Uhr hat der bewaffnete Mann die Sparkassen-Filiale in Pasching betreten und die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Die Angestellte händigte dem korpulenten Mann, der mit einem Strohhut, einer schwarzen Sonnenbrille und einem schwarzen Schal maskiert war, eine unbekannte Summe an Bargeld aus.

Video System Archiv

Der Räuber, der zwischen 175 und 180 zentimeter groß sein dürfte und mit einer Jeans bekleidet war konnte in unbekannte Richtung flüchten, bestätigte Polizeisprecherin Simone Mayr auf nachrichten.at-Anfrage.

Die Polizei hat den Tatort abgesperrt, sofort eine Alarmfahndung eingeleitet und Autos entlang der Bundesstraße kontrolliert. Bislang brachten die Maßnahmen keinen Erfolg.  

Video System Archiv

Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter an das LKA OÖ unter der Tel. 059 133 40 3333 oder jede andere Polizeiinspektion. 

Überfall Sparkasse Pasching

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less