Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

32-Jähriger stürzte bei Arbeiten vom Dach - schwer verletzt

Von nachrichten.at, 18. Juni 2024, 16:24 Uhr
Per Rettungshubschrauber ins Spital gebracht
(Symbolbild) Bild: Volker Weihbold

WENG. Am Dienstagvormittag stürzte ein 32-Jähriger bei Arbeiten am Dachstuhl etwa vier Meter von einem landwirtschaftlichen Gebäude. Er erlitt schwere Kopfverletzungen.

Um 7.40 Uhr war der Mann aus Weng mit Dachstuhlarbeiten an einem landwirtschaftlichen Gebäude seines Schwiegervaters beschäftigt. Er unterstützte die beauftragte Baufirma bei Dachstuhlarbeiten. 

Aus unbekannter Ursache verlor er den Halt und stürzte zwischen Gebäudemauer und Baugerüst etwa vier Meter in die Tiefe auf den Betonboden. Sein Schwiegervater hörte den Aufprall und fand den 32-Jährigen bewusstlos am Boden liegend. Nach der ärztlichen Erstversorgung wurde der Verletzte mit schweren Kopfverletzungen vom Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

mehr aus Oberösterreich

Sensation im Zoo Schmiding: Gorillababy geboren

104 Mal: In Österreich bebte heuer bereits ungewöhnlich oft die Erde

Richtige Wettermischung: Gutes Schwammerljahr dank Hitze und Regen

Bis zu 32 Grad: Stabile Wetterlage steht in den kommenden Tagen bevor

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
gamwol (1.260 Kommentare)
am 19.06.2024 08:09

Auf Arbeitssicherheit gepfiffen? Soll sich Arbeitsinspektorat genau anschauen. Bauherr in der Pflicht.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen