Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Alkoholisierte Lenkerin flüchtete nach Unfall mit Verletzten

Von nachrichten.at/apa   29. Juli 2012 17:56 Uhr

Blaulicht
(Symbolfoto)

GRAZ. Bei einem Discounfall sind Sonntagfrüh in Bairisch Kölldorf (Bezirk Feldbach) in der Oststeiermark vier Fahrzeuginsassen verletzt worden. Die 19-jährige alkoholisierte Lenkerin flüchtete von der Unfallstelle und wurde von der Polizei durch Handyortung ausgeforscht.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 7.00 Uhr, als die 19-Jährige mit zwei Freundinnen, 17 und 18 Jahre alt, von einer Festveranstaltung nach Hause unterwegs war. In einer Linkskurve der Gemeindestraße geriet die Schülerin auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal gegen ein Taxi, das von einer 32-jährigen Feldbacherin gelenkt wurde. Die beiden Lenkerinnen wurden leicht, die Mitfahrerinnen im Wagen der Schülerin unbestimmten Grades verletzt.

Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte flüchtete die Unfallverursacherin zu Fuß. Die Suche der Polizei, unterstützt von einer Diensthundestreife, verlief zunächst erfolglos. Nach einer Handypeilung konnte die 19-Jährige etwa zwei Stunden nach dem Crash ausgeforscht werden. Das Ergebnis des Alkotests war postiv.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less