Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Reiter blickt dankbar zurück

Von Günther Mayrhofer, 24. Jänner 2017, 12:44 Uhr

LINZ. Der 30-Jährige Mittelfeldspieler richtete nach seinem Abgang zu Oedt Abschiedsworte an den Klub und die Fans.

Die Ärzte hatten Mario Reiter schon das Karriereende nahegelegt. Drei Jahre lang hatten den gebürtigen Steyrer Leistenprobleme gequält. Nach fünf Operationen war er im Sommer 2014 bereits kurz davor, bei Regionalligist St. Florian als Assistent von Cheftrainer Michael Angerschmid einen neuen Karriereweg einzuschlagen. Angerschmids Engagement zerschlug sich und damit auch Reiters Plan B - doch die Episode hatte doch etwas Gutes: „Ich habe im Training auf ein paar Bälle draufgehaut, und erkannt, dass es nicht schlechter geworden ist.“

Also nahm er einen neuen Anlauf. Im Jänner 2015 unterschrieb er bei Regionalligist Pasching/LASK Juniors. "Der Rest ist traumhaft, besser hätte ich es mir nicht wünschen können", erzählte Reiter. "Ich habe drei Jahre lang Fußball praktisch nur im Fernsehen verfolgt, aber ich habe schnell gesehen, dass ich es nicht verlernt habe.“ In der ersten Runde der Erste-Liga-Saison 2015/16 stand er in der Startformation und war den gesamten Herbst Stammspieler.

In der laufenden Saison war Reiter nur noch Reservist. In der Winterpause kam dann das Angebot des ambitionierten OÖ-Liga-Klubs Oedt. Dort setzt der inzwischen 30-Jährige seine aktive Karriere fort und absolviert nebenbei die Ausbildung im Betrieb von Klubboss Franz Grad. Auf seine Zeit beim LASK blickt er dankbar zurück, wie er in einem Facebook-Post dokumentierte.

mehr aus LASK-Blog

Doppelpass beim Charity-Punschstand

LASK-Fan traf für die Black Wings

LASK macht Schule

6000 Euro für den guten Zweck

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
beisser (10.412 Kommentare)
am 24.01.2017 13:14

Ein wirklich toller Typ !
Danke Mario und alles Gute für deine Zukunft !

lädt ...
melden
zbisa (786 Kommentare)
am 24.01.2017 13:10

Danke, Mario, für deine Zeit beim geilsten Verein.

Alles Gute!
Einmal LASKler, immer LASKler

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen