Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Der LASK lief für den guten Zweck

Von Günther Mayrhofer, 12. Oktober 2017, 16:59 Uhr

TRAUN. Der Herzlauf in Traun war für die LASK-Spieler und die Fans eine Herzensangelegenheit.

Das Auslaufen nach dem 2:4 bei der Admira in der Bundesliga widmete man beim LASK dem guten Zweck: Die Mannschaft stand erneut beim Herzlauf in Traun am Start. 

Ebenso dabei war ein Team des LASK-Fanradios "Legendär on Air" auf Radio B138. Und mit dem Zeileinlauf begann schon die Vorbereitung auf die nächste Auflage: Auch bei der nächsten Auflage wird "LoA rennt" dabei sein.

Der Reinerlös der Herzlaufs kommt den Herzkindern zu Gute: Der Verein leistet finanzielle Hilfe für alle nichtmedizinischen Anliegen für herzkranke Kinder, Jugendliche und deren Familien.

Er war auch die Abschiedsvorstellung für Andreas Protil: Für das Stadtmarketing Traun betreute er die Veranstaltung, ehe er als Klub-Manager zum LASK wechselte.

mehr aus LASK-Blog

Endlich wieder ein Zuhause

Doppelpass beim Charity-Punschstand

LASK-Fan traf für die Black Wings

Auch der Nachwuchs feiert

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen