Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dresscode Weiß und Gold

Von Gottfried Birklbauer, 01. Oktober 2019, 09:32 Uhr
Bild: privat

Sollten Sie einmal eine Einladung mit dem Dresscode "Weiß und Gold" erhalten, hätte ich folgende Idee:

Am Wochenende fand im Restaurant "Jetlake" am Feldkirchner Badesee das Geburtstagsfest von Andreas Sigon Wimmer statt und alle Gäste überlegten, was sie anziehen sollten. Als Mann geht ja schnell einmal Hose und Hemd oder Sakko, eventuell mit goldener Krawatte oder Stecktuch, aber für die Damen ist das schon eine größere Herausforderung.

Die Frau des Gastgebers, Gerda Wimmer, bekam von mir ein Seidenkleid, asymmetrisch geschnitten mit einseitigem Volant, eingefasst mit italienischer Goldbordüre. Weiters entwarf ich einen kurzen Tulpenrock mit Spitzentop, einen Jumpsuit mit Metallgürtel, einen fließenden Chiffonrock mit Carmenoberteil und überall dezente Golddetails wie Gürtel, Schärpe oder Lederbänder. Denn dominieren sollte schon die Farbe Weiß.

Es war ein Fest der Sinne - weiße Blumendeko, unzählige Kerzen und eine Gesellschaft, die bedingt durch den Dresscode, elegant feierlich in die Nacht tanzte. Unglaublich, was es ausmacht, wenn alle Gäste sich an den Dresscode halten und dadurch zu einem großen Ganzen verschmelzen!

mehr aus Gottfrieds Modeblog

Hut ab vor den Nachwuchs-Designern im Salzkammergut

Hauptsache Orange! So schaut der moderne Gipsy-Look aus

Ein Traum in Gold

Wenn die Blumen auf dem Stoff erblühen

Autor
Gottfried Birklbauer
Gottfried Birklbauer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen