Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

AK: 30 Prozent des Einkommens für Wohnen

Von OÖN, 02. Februar 2024, 20:22 Uhr
Wohnung Schlüssel Immobilien
(Symbolbild) Bild: APA/Eva Manhart

LINZ. Interessenvertretung sieht bei Wohnzufriedenheit in Oberösterreich "Spielraum nach oben".

Wie zufrieden sind die Oberösterreicher mit ihrer Wohnsituation? Dieser Frage ist die Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) nachgegangen. Diese Woche wurde der erstmals 2023 präsentierte Wohnzufriedenheitsindex erneut veröffentlicht. Basis sind 4000 Umfragen per Telefon und online.

Der Gesamt-Indexwert lag im vierten Quartal 2023 bei 69 Punkten. 0 ist das untere Ende, 100 das obere. Im Vergleich zum dritten Quartal 2023 gab es keine Veränderung.

Belastungsfaktoren Wohnen und Energie

Für die Oberösterreicher seien Ausgaben für Wohnen und Energie die größte Belastung, sagt AKOÖ-Präsident Andreas Stangl. Bis zu 30 Prozent des Einkommens entfielen auf diese Ausgabenbereiche, in unteren Einkommensschichten seien es 40 Prozent oder mehr. Die durchschnittlichen monatlichen Mietpreise betragen in Oberösterreich laut AK-Umfrage 750 Euro, die Wohnung ist im Schnitt 75 Quadratmeter groß.

Stangl sieht "Spielraum nach oben" bei der Wohnzufriedenheit und politischen Handlungsbedarf. Die Interessenvertretung fordert bis zu 800 Euro Wohnbonus als jährliche Steuergutschrift für Mieter und Eigenheimbesitzer sowie mehr gemeinnützige Wohnungen im Bundesland.

mehr aus Wohnen

Baumit fordert mehr Willen bei thermischer Sanierung

Goldgräber, KI und neue Gesetze: Was die Immobilienmakler bewegt

Daidalos-Nominierte: Vom Hof bis zur Industrieanlage, von der Schule bis zur Feuerwehr

Nächster Anlauf der Grünen für Leerstandsabgabe

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen