Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Sommerurlaub: Das liegt heuer im Trend

Von nachrichten.at/apa, 16. März 2023, 12:34 Uhr
BULGARIA-HEALTH-VIRUS-TOURISM
Buchungsboom: Reiseanbieter erwarten ein starkes Jahr. Bild: NIKOLAY DOYCHINOV (AFP)

WIEN. Bei den beliebtesten Urlaubsdestinationen wird das Angebot im Juli schon knapp, berichtet TUI. Dort liegen die Buchungen derzeit um 15 bis 20 Prozent über dem Niveau des Vor-Coronajahres 2019.

Nach der Coronazeit mit all ihren Einschränkungen ist den Österreicherinnen und Österreichern wieder nach reisen zu Mute. Es gebe einen richtiggehenden Nachholbedarf, sagte TUI-Österreich-Chef Gottfried Math am Donnerstag anlässlich der in Wien gestarteten Ferienmesse. "Die Menschen brauchen mehr denn je eine Auszeit." Danke eines trotz Inflationsdrucks sehr starken Buchungsauftakts heuer sei sein Konzern optimistisch für einen sehr guten Sommer und Reisejahr 2023 insgesamt.

Reiselust trotz Teuerung

Sorgen über eine getrübte Reiselust wegen der Teuerung und der vielen Krisen seien "verflogen", so Math. Die Teuerungsthematik spiele aber eine Rolle dabei, dass der Trend zum kurzfristigen Buchen zurückgehe. Reiseveranstalter wie TUI bieten unterschiedliche Fixpreispakete für Frühbucher, die sich dann preislich auf der sicheren Seite sehen. Die TUI-Durchschnittspreise liegen heuer aber um 8 Prozent höher als im Vorjahr.

Mehr als die Hälfte nimmt "All Inclusive"

Ein weiterer Trend aufgrund der Inflation ist, dass die Menschen beim Reiseveranstaltungsgiganten noch öfter "All inclusive"-Pakete buchen. "Gerade in Zeiten, in denen die Kunden auf ihr Geld schauen und besonders genau kalkulieren, wie viel sie ausgeben können, ist das ein Trend." Mehr als die Hälfte der TUI-Reisenden nimmt "alles inklusive". Freilich schnüre sein Konzern Angebote für jede Brieftasche, rührte der Manager die Werbetrommel vor Journalistinnen und Journalisten.

Die beliebtesten TUI-Destinationen

Wichtigstes Zielland für TUI aus Österreich ist Griechenland. Dahinter folgen Spanien und die Türkei. Nach Regionen sind die führenden Destinationen die türkische Riviera bei Antalya, Kreta und Rhodos. An den genannten regionalen Zielen werde es vor allem im Juli schon knapp mit dem Angebot, so Math. Dort liegen die Buchungen derzeit um 15 bis 20 Prozent über dem Niveau des letzten Vor-Coronajahres 2019.

Bildergalerie: Wo die Österreicher heuer urlauben

Wo die Österreicher heuer urlauben
(Foto: (Volker Weihbold)) Bild 1/11
Galerie ansehen

Mehr Ausflüge

Insgesamt mehr nachgefragt werden laut dem Touristiker auch Zusatzleistungen am Urlaubsort wie Ausflüge, Museumsbesuche oder kulinarische Verkostungen. Die Menschen wollen wieder etwas erleben.

Der TUI-Konzern will wie berichtet auch nachhaltiger werden. Befragungen des Unternehmens zeigen, dass dies viele Reisende grundsätzlich auch wollen. Doch nur zehn Prozent sind der TUI-Erhebung auch bereit, mehr dafür zu zahlen.

Mehr zum Thema
Reisen
Reisen

Flüge online buchen: So können Sie sparen

Den richtigen Moment zu erwischen, ist eine Glückssache. Flugpreise ändern sich ständig, das System scheint unberechenbar.

mehr aus Reisen

Berlin im EURO-Fieber: Ausgehtipps abseits der Fanzonen

Die 10 Spielstädte der EURO 2024: Fußballfeste und andere Partys

Düsseldorf: Hier beginnt Österreichs Fußball-Abenteuer

Im unbekannten Weinviertel

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
MonacoFranze (599 Kommentare)
am 24.03.2023 07:20

Tyrkische Riviera, genau...........

Das muß ein Traum-Urlaub sein, zwischen ungehobelten russischen Proleten eingeklemmt was Essbares am Buffet des AI-Bunkers zu erhaschen versuchen, nur um dann festzustellen, daß man von dem Fraß Durchfall kriegt.........

lädt ...
melden
antworten
MonacoFranze (599 Kommentare)
am 24.03.2023 07:20

Aber macht ja nix.....Geiz ist geil.......

lädt ...
melden
antworten
Caesar-in (3.874 Kommentare)
am 24.03.2023 06:59

Ich fliege heuer nirgends hin. Ich mag nicht in einem Flieger voller Klimakleber sitzen und mir ihre "Heldentaten" anhören.

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.543 Kommentare)
am 22.03.2023 10:32

Sommerurlaub: Das liegt heuer im Trend -- .!....

Dachte SPAREN liegt im Trend, da die Mieten so Teuer sind sowie die Lebensmittel
und Treibstoffe sowieso und dann haben die Menschen Geld für Urlaubstrends?

Eigenartig ...............

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (32.177 Kommentare)
am 21.03.2023 12:12

der Preis fürn Massentourismus bestimmt den Trend 😉

lädt ...
melden
antworten
supercat (5.599 Kommentare)
am 16.03.2023 18:37

so schlecht kann es den rauzenden Menschen nicht gehen...

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen