Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Suchtpotenzial bei neuen E-Zigaretten stark steigend

Von OÖN, 03. April 2024, 05:09 Uhr
Suchtpotenzial bei neuen E-Zigaretten stark steigend
Bild: colourbox

Nikotin-Verdampfer sind längst keine "Ersatzprodukte" für herkömmlichen Tabak mehr.

Die vorerst letzte Generation der Geräte bringt eine besonders hohe Suchtgefahr. Die Produzenten haben das Anfluten des Nikotins bei der Verwendung der "Devices" beschleunigt, warnte der Münchener Psychiater Tobias Rüther beim Jahreskongress der Lungenspezialisten in Mannheim.

"Raucher rauchen nicht wegen des Tabaks, sondern wegen des Nikotins", betonte Rüther. Es sei der Suchtstoff mit dem stärksten Abhängigkeitspotenzial. Schon 20 Sekunden nach dem Inhalieren erreiche Nikotin das Gehirn. Dort werde das Dopamin-abhängige Belohnungssystem aktiviert. Nach spätestens eineinhalb Stunden entstehe erneut der Drang zum Nikotin. Vor allem die ersten fünf Minuten der Nutzung der Verdampfer seien entscheidend für die Entstehung von Abhängigkeit. Rüther und seine Mitarbeiter haben auch die Inhalationsrituale der Benutzer analysiert. So sei bei Videoaufzeichnungen aufgefallen, dass an E-Zigaretten länger gezogen werde, zudem würden sie öfter und in kürzeren Abständen verwendet.

Die E-Zigarette verändere sich laut Rüther: "Die neuen Nikotinprodukte werden mehr und mehr auf eine hohe Nikotinabgabe getrimmt." Dazu würden in den verwendeten Flüssigkeiten auch Nikotinsalze verwendet, die "besonders gut knallen".

mehr aus Gesundheit

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Biontech meldet erste Erfolge bei "Impfung"

Til Schweigers Blutvergiftung: Ein unterschätzter Notfall

Welser Orthopäde erklärt, wie man Arthrose vorbeugen und behandeln kann

ARFID: Nicht nur heikel, sondern richtig krank

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
tomcat (124 Kommentare)
am 03.04.2024 09:26

Soviel Gier und Dummheit von allen Beteiligten macht mich einfach nur fassungslos😱

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen