Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Selbsthilfegruppen stellen sich im KUK vor

16. April 2024, 19:28 Uhr
Selbsthilfegruppe Trauer
In der Gruppe lassen sich schwere Schicksale besser aushalten. Bild: Colourbox

30 Organisationen geben am 23. April Einblick.

Krebs, Parkinson, Multiple Sklerose: Bei diesen und ähnlichen Diagnosen haben Betroffene oft das Gefühl, dass ihnen der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Zusätzlich zu ärztlicher Behandlung kann der Kontakt zu anderen Betroffenen in einer Selbsthilfegruppe (SHG) Druck herausnehmen und Erleichterung verschaffen. Das Reden auf Augenhöhe, ohne Mitleid oder Stigmatisierung, kann helfen, das Schicksal möglichst gut zu meistern und bessere Lebensqualität zu erlangen.

Deshalb veranstaltet das Kepler-Universitätsklinikum Linz in Kooperation mit dem Dachverband der Selbsthilfegruppen OÖ am 23. April von 14 bis 16.30 Uhr den "Tag der Selbsthilfegruppen". Im Mehrzwecksaal am Med Campus V können sich Interessierte bei freiem Eintritt informieren.

Vorträge und Kennenlernen

Auf dem Programm stehen die Vorstellung des SHG-Dachverband OÖ (14.15 Uhr), der Vortrag "Wohin kann ich mich wenden? Ein sozialer Wegweiser bei chronischen Erkrankungen" (14.30 Uhr) sowie eine Vorstellung der SHG Parkinson (15.45 Uhr).

Zu folgenden Krankheitsbildern werden Organisationen vor Ort sein:

  • Demenz
  • Nierenkrankheiten
  • MukoPolySaccharidosen
  • Morbus Bechterew
  • Cystische Fibrose
  • Kehlkopflose und Halsatmer
  • Kopfweh
  • Adipositas
  • Rheuma
  • Epilepsie
  • Herztransplantierte und Lungentransplantierte
  • Multiple Sklerose
  • seltene Erkrankungen
  • Herzkrankheiten
  • Tumore Bauchspeicheldrüse
  • Parkinson
  • Neurofibromatose Kinder
  • Trisomie 21
  • Endometriose
  • Alanon/Alateen (Angehörige von Alkoholkranken)
  • Herzkrankheiten Kinder
  • muskelkranke Kinder.

Außerdem: SHG Dachverband OÖ pflegende Angehörige, KiB children care, Dachverband der Selbsthilfegruppen OÖ

mehr aus Gesundheit

Jugendliche mit Psychosen haben meist zuvor Cannabis konsumiert

Schwierigkeit, Arzttermin zu bekommen: Unzufriedenheit mit Gesundheitsversorgung

Wie häufiges Nachsalzen unsere Gesundheit beeinflusst

Eine Box "rettet" Zähne nach Unfällen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen