Lade Inhalte...

Tipps

Holunderblüten-Joghurt mit vanillisiertem Rhabarber

23. Mai 2016 19:57 Uhr

Hollunderblütenjoghurt
Süßes zum Serienende

für 6 Personen, pro Portion 241 kcal

Zutaten Holunderblüten-Joghurt: 50 g Holunderblütensirup, 400 g Joghurt, 4 Blatt Gelatine, Saft einer halben Zitrone

Zubereitung: Holunderblüten-Joghurt: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In etwas Holunderblütensirup erwärmen und schmelzen. Joghurt mit Zitronensaft vermischen. Zuerst etwas vom Joghurt zur Gelatine geben, dann die Gelatine unter das restliche Joghurt mischen. In Gläser füllen.

Zutaten Vanille-Rhabarber: 450 g Rhabarber, geschält und in Stücke geschnitten, 150 g Zucker, 1 Zimtstange, 1 Vanilleschote, 2 EL Apfelsaft, 2 EL Himbeersirup, 50 g Honig, 2 cl Himbeergeist (wenn keine Kinder mitessen), 10 g Stärkemehl


Zubereitung: Vanille-Rhabarber: Gewürze, Zucker, Zimt, Vanilleschote, Apfelsaft, Honig zusammen mit Rhabarberstücken in einer Schüssel zugedeckt bei 80 bis 90 Grad im Rohr zwei bis drei Stunden ziehen lassen. Danach die Rhabarberstücke aus dem Saft nehmen. Diesen mit Himbeersirup und Honig kurz einkochen. Stärke in Himbeergeist (oder Wasser) auflösen und damit den Saft leicht binden. Rhabarber auf der Joghurtcreme anrichten und die lauwarme Sauce darüber gießen.

Dieses Rezept wurden von Ernährungsexperten der OÖ Gebietskrankenkasse erstellt

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less