Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

70 Prozent wollen "Pille für den Mann"

Von Lena Gattringer, 01. Februar 2024, 14:31 Uhr
Paar
37 Prozent der Männer würden mit der Pille verhüten. Bild: colourbox

In den USA wird aktuell eine "Pille für den Mann" klinisch erprobt.

In den USA wird aktuell eine "Pille für den Mann" klinisch erprobt. Eine derartige Verhütungsmethode wird von vielen Deutschen gewünscht. 70 Prozent der Menschen würden es "auf jeden Fall" oder "eher" befürworten, wenn auch Männer mit einem Medikament dazu beitragen könnten, eine Schwangerschaft zu vermeiden. Das ergab eine repräsentative Umfrage an 2032 Personen im Auftrag der Deutschen Presseagentur.

Demnach fänden zwei von drei Männern so ein Mittel gut. Von den Frauen würden sogar drei Viertel die "Pille für den Mann" befürworten. Das Medikament dann tatsächlich anzuwenden, können sich allerdings nur 37 Prozent der männlichen Befragten vorstellen, 27 Prozent vielleicht. Mehr als die Hälfte der Frauen fänden es jedoch gut, wenn ihr Partner mit einer Pille verhüten würde.

Frauen tragen mehr Verantwortung

Bei der Frage nach der Verantwortung für die Verhütung waren 48 Prozent der Männer der Ansicht, dass diese zu gleichen Teilen beim Mann und bei der Frau liegt. Nur ein Viertel der Frauen teilte diese Meinung. Sie finden hingegen, dass die Verantwortung zu stark bei ihnen liege.

Derzeit läuft in den USA eine klinische Studie zum neuen Verhütungsmittel. Das hormonfreie Medikament blockiert den Vitamin-A-Rezeptor in den Hoden und verhindert so die Spermienproduktion. Bei den Tests an Mäusen zeigte sich eine 99-prozentige Wirksamkeit.

mehr aus Gesundheit

SMA: Sophia (9) und Julius (10) aus Steyr können trotz Rollstühlen ihre Träume leben

Facettenreiche Logopädie

Mehr als die Hälfte der österreichischen Bevölkerung ist übergewichtig

Plakate am Bahnhof gegen Suizide

Autorin
Lena Gattringer
Redakteurin Leben
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen