Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Eierlikör-Guglhupf

30. Jänner 2021, 16:12 Uhr

Das Lieblingsrezept von Christa Neumann aus Pasching

Für eine Gugelhupfform mit 1,8 Lieter Inhalt

5 Eier, 250g Staubzucker, 1 Pr. Salz, 1/2 Pk. Vanillezucker, abger. Schale v. 1 Zitrone, 250ml Rapsöl, 250ml Eierlikör, 250g Mehl, 1/2 Pk. Backpulver, 100g Nougat oder Kuvertüre, 100g Himbeeren

Das Backrohr auf 170 Grad O/U vorheizen. Form mit Butter einfetten, mit Mehl stauben.
Eier trennen, Dotter mit 150g Zucker, Vanille, Salz und abgeriebener Zitronenschale mind. 10 Min. gut schaumig rühren. Öl langsam, unter ständigem Rühren einlaufen lassen.
100 g Nougat in kleine Würfel schneiden, Eiklar mit übrigem Zucker zu Schnee schlagen. Eierlikör langsam zur Masse geben, anschließend Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss Schnee, Nougat und Himbeeren unterheben.
Die Masse in Form füllen und im Backofen auf unterster Schiene ca. 60 Min. backen.
Den ausgekühlten Gugelhupf mit Schokoglasur oder einem Guss aus 100g Staubzucker u. 2 El Eierlikör verzieren.

mehr aus Gugelhupf

Rotweinguglhupf

Guglhupf-Rezept aus Böhmen

Franz Joseph-Guglhupf

Mohn-Nuss-Gugelhupf

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen