Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Brioche-Guglhupf mit Orangenmarmelade

03. Februar 2021, 09:27 Uhr
Brioche-Guglhupf Bild: Eveline Leibetseder

Leserin Eveline Leibetseder schwört auf ihren Brioche-Guglhupf mit Orangenmarmelade.

60g zimmerwarme Butter

2 Eier und 2 Dotter

50ml lauwarme Milch

50g Zucker

20g frische Germ

250g doppelgriffiges Mehl ( auch normal griffig möglich)

1 Prise Salz

2 El flüssige Butter zum Bestreichen.

Butter und Mehl für die Guglhupfform

Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Weiche Butter mit Eiern, Dottern, lauwarmer Mich, Zucker und Germ gut verrühren. Erst zuletzt Mehl und Salz beimengen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen im Kühlschrank mindestens 1 Stunde (am besten über Nacht) gehen lassen.

Dann den Teig zu sechs gleichmäßigen Kugeln schleifen, in eine bebutterte Guglhupfform füllen, mit flüssiger Butter bestreichen und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend bei 160 Grad Heißluft 20-25 Min. backen.

Mit Staubzucker bestreuen und mit Orangenmarmelade zum Frühstück servieren.

Am besten noch lauwarm!

mehr aus Gugelhupf

Schoko-Kaffee-Guglhupf

Mohn-Nuss-Gugelhupf

Mathilde's Mamorguglhupf

Rotweinguglhupf

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen