Lade Inhalte...

Gugelhupf

Brioche-Guglhupf mit Orangenmarmelade

03. Februar 2021 09:27 Uhr

Brioche-Guglhupf

Leserin Eveline Leibetseder schwört auf ihren Brioche-Guglhupf mit Orangenmarmelade.

60g zimmerwarme Butter

2 Eier und 2 Dotter

50ml lauwarme Milch

50g Zucker

20g frische Germ

250g doppelgriffiges Mehl ( auch normal griffig möglich)

1 Prise Salz

2 El flüssige Butter zum Bestreichen.

Butter und Mehl für die Guglhupfform

Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Weiche Butter mit Eiern, Dottern, lauwarmer Mich, Zucker und Germ gut verrühren. Erst zuletzt Mehl und Salz beimengen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen im Kühlschrank mindestens 1 Stunde (am besten über Nacht) gehen lassen.

Dann den Teig zu sechs gleichmäßigen Kugeln schleifen, in eine bebutterte Guglhupfform füllen, mit flüssiger Butter bestreichen und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend bei 160 Grad Heißluft 20-25 Min. backen.

Mit Staubzucker bestreuen und mit Orangenmarmelade zum Frühstück servieren.

Am besten noch lauwarm!

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gugelhupf

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less