Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Hier gibt's das beste Eis Oberösterreichs

Von nachrichten.at, 13. Juni 2019, 12:46 Uhr
(Symbolbild) Bild: (Volker Weihbold)

Süße Abkühlung: Wo schmecken Stracciatella, Vanille, Erdbeere & Co. am besten? Das Gourmetmagazin Falstaff hat über die besten Eissalons des Landes abstimmen lassen.

Als Oberösterreich-Sieger tat sich abermals Seriensieger Buburuza Eis aus Steyr hervor – und das mit großen Vorsprung: 74 Prozent der Teilnehmer stimmten für die kühlen Köstlichkeiten von Andreas Resch, der großen Wert auf regionale Zutaten legt und großteils mit Herstellern aus der Gegend um Steyr kooperiert.

Viele der Eissorten sind zuckerfrei und vegan. Zudem arbeitet der Eissalon ohne künstliche Aromen und Farbstoffe. Der außergewöhnliche Name stammt übrigens aus dem Rumänischen und bedeutet "Marienkäfer" und ist der Kosename der kleinen Tochter des Besitzers. 

Auf Platz Zwei landete die Eiswerkstatt an der Esplanade in Gmunden. 17 Prozent der Stimmen entfielen auf den zum Backhaus Hinterwirth gehörenden Eisstand am Ufer des Traunsees. Platz Drei und Vier gehen in die Landeshauptstadt: Sechs Prozent der Teilnehmer stimmten für den Eis-Greissler auf der Spittelwiese, 3,6 Prozent für den Eisdieler mit Niederlassungen an der Promenade und in Urfahr. In die Top Fünf schaffte es auch das Eiscafe Prenninger in Ried. 

Karte: Die besten Eis-Salons in Oberösterreich. Klicken Sie auf das Eistüten-Symbol um mehr zu erfahren. 

Wer Österreichs bestes Eis kosten will, der muss ins Nachbarbundesland reisen: Der Eissalon "Isola bella" aus dem Niederösterreichischen Großenzersdorf verzeichnete bundesweit die meisten Stimmen. 

Und was gibt es in diesem Sommer Neues bei den Voting-Siegern? Bei Buburuza wird heuer erstmals die Sorten Sesam mit Keks und Pinienkern – zuckerfrei und vegan – angeboten. Beim Eisdieler können Probierfreudige Gänseblümcheneis versuchen. Ansonsten neu auf der Karte: Sex Bomb – eine Mischung aus dunkler, heller und weißer Schokolade. Getoppt wird das Ganze mit Pralinen. Beim Eis-Greissler auf der Spittelwiese in Linz stehen neben dem Top-Seller Grießschmarrn Honig-Blütenblätter oder Dinkel-Marille neu auf der Eiskarte.

mehr aus Essen & Trinken

Passierte Tomaten: Im VKI-Test

Forschung warnt vor Ende des Camembert-Pilzes

Ich bin dann mal vegan - Lachs, Leberkäs & Steak, alles fake

Wein-Wissen: Best of Burgenland

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

12  Kommentare
12  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Lerchenfeld (5.195 Kommentare)
am 13.06.2019 18:00

Immer wieder dieser Schwachsinn von irgendwelchen Testergebnissen, die ja mit der Realität meist nichts zu tun haben.

Die "Gewinner" sind immer gut vernetzte Geschäftsleute und die Medien ihre Handlanger, denn wie heißt es: Gusto und Watschen sind verschieden.

Lustig auch, dass dann hier ganz offen Werbung für diverse Betriebe gemacht werden darf.

lädt ...
melden
antworten
aspoeck82 (50 Kommentare)
am 13.06.2019 21:22

Finds traurig wie hier einem bodenständigen fast ein-Mann unternehmen, der mit herzblut Eis aus regionalen Zutaten herstellt, unterstellt wird mit durch mega-Marketing-Budgets und connections den Sieg "eingestreift" zu haben.
Man sei es diesen innovativen Leuten, die regional Lebensmittel erzeugen doch einfach vergönnt mal auf einem kleinen Podest zu stehen, oder?

Der Neid is was grausligs.

lädt ...
melden
antworten
eulenspiegel (723 Kommentare)
am 13.06.2019 15:55

Die Tester leiden wohl unter Geschmacksverlust.
Der Preis für 2 Kugeln 2-3€ ist wohl total abgehoben!
2€ in Salzburg
3€ in Linz

lädt ...
melden
antworten
markusde (1.912 Kommentare)
am 13.06.2019 15:18

Wieder eine "Wahl" bei der die Marketingstärksten gewonnen haben. Am Beispiel Linz klar ersichtlich - der "Eisdieler" hat zwar viele spannend klingende Sorten, keine davon haut mich aber um. Es gibt gleich in Fußdistanz einige eher klassischere Eishändler, die zwar kein "Germknödel-Mohn-Powidl" Eis haben aber dafür ein traumhaftes Erdbeereis schaffen. Und das viel besser - und billiger - als besagter Eisdieler.

lädt ...
melden
antworten
kleinEmil (8.275 Kommentare)
am 13.06.2019 15:55

Stimmt, der Herr Carmelo S. ist gleich mehrfach "in Fußdistanz" zu den guten Eissalons. "In Fußdistanz" deshalb, weil er sich bewusst in die unmittelbare Nachbarschaft gesetzt hat. Ein Grund für mich, mein Eis NICHT dort zu kaufen.

lädt ...
melden
antworten
Fendt1050 (82 Kommentare)
am 13.06.2019 14:28

Für mich hat Weltzer in Eferding und Aschach/D. das beste Eis - und das schon seit vielen vielen Jahren

lädt ...
melden
antworten
essbesteck (6.034 Kommentare)
am 13.06.2019 14:12

Katicabogár und Buburuza. grinsen

lädt ...
melden
antworten
mitreden (28.669 Kommentare)
am 13.06.2019 14:02

Alle Jahre wieder.
Herstellungspreis einer Kugel 10 Cent, Verkaufspreis 2 Euro.
Ich verzichte.

lädt ...
melden
antworten
markusde (1.912 Kommentare)
am 13.06.2019 15:15

Na dann.

lädt ...
melden
antworten
fritzlfreigeist (1.646 Kommentare)
am 13.06.2019 13:18

Wesentlich geschmackiger und cremiger als das Buburuza Eis sind die Kreationen des Eissalons in der Pachergasse zu Steyr.

lädt ...
melden
antworten
magicroy (2.780 Kommentare)
am 13.06.2019 21:22

Vor allem stell ich mich nicht für eine Kugel Eis 10 Minuten an.

lädt ...
melden
antworten
rudolfa.j. (3.575 Kommentare)
am 13.06.2019 12:55

Das beste Eis für mich hat Konditor übleis im mondsee,da gibt "Campari orange "das bekommen sie sonst nirgends

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen