Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Teresa Präauer erhält Bremer Literaturpreis 2024

Von nachrichten.at/apa, 18. November 2023, 16:10 Uhr
Teresa Präauer 
Teresa Präauer  Bild: (APA/EVA MANHART)

LINZ/BREMEN. Die oberösterreichische Schriftstellerin Teresa Präauer wird mit dem mit 25.000 Euro dotierten 70. Bremer Literaturpreis 2024 ausgezeichnet.

Präauer erhält den Preis für den Roman "Kochen im falschen Jahrhundert", der im Wallstein Verlag erschienen ist, wie die Senatspressestelle am Samstag mitteilte. "Teresa Präauer verbindet in ihrem Roman auf einzigartige Weise Witz, Analyse und existenzielle Unruhe", heißt es in der Begründung der Jury.

  • Teresa Präauer im Interview: "Unentschieden, wer 'gut' und wer 'böse' ist"

Präauer wurde den Angaben nach 1979 in Linz geboren. Sie studierte Germanistik und bildende Kunst. Im Verlag Wallstein sind mehrere ihrer Werke erschienen, darunter ihr Debütroman "Für den Herrscher aus Übersee". Das Buch "Kochen im falschen Jahrhundert" stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2023.

mehr aus Kultur

"Wolf – Das Mystical": Wenn ein Musical baden geht

77. Filmfestspiele Cannes: "Un Certain Regard"-Sieg für "Black Dog"

Warum in fünf Jahren 150 Musiklehrer fehlen

"Ein Triumph der Kunst": Die Kritik feiert den Cannes-Film von Mo Harawe, heute gilt er als Preis-Favorit

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen