Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Stardirigent Seiji Ozawa im Alter von 88 Jahren gestorben

Von nachrichten.at/apa, 09. Februar 2024, 11:52 Uhr
Seiji Ozawa
Seiji Ozawa Bild: (APA/HANS KLAUS TECHT)

TOKIO. Der japanische Stardirigent Seiji Ozawa ist nach Medienberichten im Alter von 88 Jahren gestorben.

Nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Senders NHK und anderen japanischen Medien vom Freitag starb Ozawa am 6. Februar. Der frühere Assistent Herbert von Karajans und Leonard Bernsteins hatte drei Jahrzehnte beim Boston Symphony Orchestra verbracht und war 2002 bis 2010 Musikdirektor der Wiener Staatsoper. Die Wiener Philharmoniker trauern um ihr Ehrenmitglied.

mehr aus Kultur

"Holy Shit!": Ein Dokumentarfilm über Ausscheidung, der gar nicht pfui ist

Das Theater Kirchdorf begibt sich auf die Spuren der Friedensdenker

Starkes Lebenszeichen: Christina Stürmer ab 15. März mit neuem Album am Start

Premiere im Landestheater: Ziemlich beste Freunde im Kinderzimmer

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen